Information ausblenden

Mystica - Female Chamber Choir

Eduardo Tarilonte führt mit Mystica seine unvergleichliche Serie von Vocal-Librarys fort. Dieser klassische Kammerchor, bestehend aus acht Sängerinnen der Extraklasse, möchte mit seinem einzigartigem Klang bezaubern.


Eduardo Tarilonte führt mit Mystica seine unvergleichliche Serie von Vocal-Librarys fort. Dieser klassische Kammerchor, bestehend aus acht Sängerinnen der Extraklasse, möchte mit seinem einzigartigem Klang bezaubern. Mit Mystica wurde ein Chor mit ganz speziellem Klang aufgenommen. Mystica besitzt einen „nahezu magischen“ Sound, der besonders flexibel sein soll und sich sowohl für mystisch Melodien als auch für große, cineastische Passagen eignet. Eine echte Stärke von Mystica ist dabei das ausdrucksvolle und wunderbare „True Legato“, heißt es. Mystica wurde als Frauenchor-Library konzipiert, die sich uneingeschränkt solo einsetzen lässt und zugleich im Zusammenspiel mit Cantus (umfangreicher Testbericht) einen abgestimmten, gemischten Chor ergibt. Aus diesem Grund fanden die Aufnahmen für Mystica unter denselben Bedingungen in den spanischen KBYO Recording Studios in Granada statt, unter Einsatz von acht Neumann-Mikrofonen und Avalon-Preamps. Damit beide Librarys optimal zusammenarbeiten können, bietet Mystica dieselben Wörter und den gleichen Wordbuilder wie Cantus. Hinzu kommt die neue Möglichkeit eines schnellen Austauschs von Phrasen und Wordbuilder-Einstellungen zwischen beiden Librarys - in beiden Richtungen. So erwächst aus der Kombination von Mystica und Cantus ein eindrucksvolles Werkzeug für überwältigende Chorpassagen. Mystica von Eduardo Tarilonte ist ab sofort für 199 Euro im Onlineshop von Best Service erhältlich.

    1. Traumwandler 04.09.14
      Täusche ich mich oder klingt der Chor in den unteren Mitten etwas mumpfig? Ansonsten find ich ihn ganz schön, ohne ihn jetzt selbst getestet zu haben.