Information ausblenden

Musikmesse: Line 6 stellt die AMPLIFi FX100 Multi-Effektbodenleiste vor

Effektgerät mit iOS- und Cloud-Unterstützung


Line 6, Inc. stellt die AMPLIFi FX100, eine Multi-Effektbodenleiste mit iOS- und Cloud-Unterstützung vor, welche Gitarristen aus dem Stand mit professionellen Sounds versorgen soll. “Die AMPLIFi FX100 ist ein neuartiges Produkt, mit dem man ohne große Mühe über einen astreinen Sound verfügt”, kommentierte Max Gutnik, der Vizepräsident der Produkt- und Marketing-Abteilung bei Line 6. “Die ‘AMPLIFi Remote’ App für iOS-Geräte erlaubt nicht nur eine intuitive Bedienung, sondern findet auch die Sounds, die man für bestimmte Songs benötigt. Umgekehrt kann man der Community seine eigenen Sounds zur Verfügung stellen. Dank innovativer Funktionen wie Bluetooth-Streaming und die automatische Sound-Angleichung eignet sich die FX100 ferner zum Jammen zu den größten Hits aller Zeiten. Gleichzeitig ist sie für Proben und den Live-Einsatz bestens gerüstet.” Die AMPLIFi FX100 hat alles, um sich in Nullkommanichts zum Herzstück einer Gitarrenanlage zu mausern und bietet alle dafür notwendigen Ein- und Ausgänge, preist das Unternehmen. Man kann die Effektbodenleiste wahlweise mit einem Verstärker bzw. Aktivboxen verbinden – oder einen Kopfhörer anschließen. Zudem können die von einem iOS empfangenen Songs (Audiodaten) über den AMPLIFi FX100 zur heimischen Stereo-Anlage und das Gitarrensignal mit der passenden Bearbeitung zu einem Gitarrenverstärker übertragen werden.
[​IMG]
Die AMPLIFi FX100 wird voraussichtlich ab dem 1. Mai 2014 lieferbar sein. Zum Preis wurden bislang noch keine Angaben gemacht.