Information ausblenden

Multimedia-Lautsprecher von Denon Professional

Mit dem DN-304SAM schicken die Japaner von Denon Professional ein kompaktes Aktivlautsprecher-System ins Rennen. Die kleinen Multimedia-Boxen sollen einen weitreichenden Frequenzgang abbilden und ordentlich Leistung mitbringen.


Mit dem DN-304SAM schicken die Japaner von Denon Professional ein kompaktes Aktivlautsprecher-System ins Rennen. Die kleinen Multimedia-Boxen sollen einen weitreichenden Frequenzgang abbilden und ordentlich Leistung mitbringen. Die Lautsprecher kommen in einem MDF-Gehäuse und besitzen jeweils einen 4-Zoll-Woofer und 1-Zoll-Hochtöner. Die Bass-Mitten-Chassis sind mit Polypropylen ausgekleidet, während der Ferrofluid-gekühlte Tweeter mit einem Waveguide ausgestattet ist. Der Bassreflex-Port ist rückseitig eingelassen und unterstützt die tiefen Frequenzen. Die linke Box beherbergt einen Stereo-Verstärker, dessen Class-A/B-Bauweise die Kanäle mit 20 Watt Leistung versorgt und eine ausgezeichnete Klangqualität und ausreichend Headroom sicherstellt, so der Hersteller. Zu der weiteren Ausstattung gehören ein Kopfhörerausgang und Stereoeingang auf der Vorderseite (jeweils 3,5mm-Klinke) sowie ein Pegel-Regler. Auf der Rückseite sind zwei Eingänge in 6,3mm-Klinken- und RCA-Ausführung vorhanden. Das Monitorpaar DN-304SAM wird ab Frühjahr für 180 Euro ausgeliefert. Denon Professional will mit diesen Aktivlautsprechern vor allem die Multimedia-Arbeitsplätze ansprechen. Ob Schulungs- und Meetingsräume, Podcasts oder Videos, die Abhöre soll gerade bei Sprachaufnahmen eine gute Figur abgeben.