Information ausblenden

Motu 8Pre-Audio-Interface

Digitale Power-Workstation


Das Audiointerface Motu 8Pre USB möchte den Computer in eine kraftvolle 96kHz-Digital-Audioworkstation verwandeln, dass unter anderem mit acht Vorverstärkern und zusätzlichen digitalen Ein- und Ausgängen ausgestattet ist. Motu 8Pre USB stellt dem Nutzer acht digital gesteuerte Mikrofon/Instrumenten-Vorverstärker mit 96kHz analoger Aufnahme und Wiedergabe bereit und verfügt zusätzlich über acht optische digitale ADAT I/O-Kanäle. Ausgangsseitig finden sich 12 Kanäle inklusive separatem Kopfhörerausgang und Mainausgang. Schaltbare 48-Volt-Phantomspeisung, ein 20 dB Pad und Trimpotis finden sich auf der Frontseite Wenn es nicht über USB an einen Computer angeschlossen ist, wird aus dem Audiointerface ein acht-kanaliger analog/optisch-digitaler Konverter. Zudem funktioniert das 8Pre USB als Expander, das jedes Gerät, das ADAT-Formate unterstützt (z. B. ein weiteres Audiointerface, ein Digitalmischpult), um acht weitere Mikrofoneingänge erweiten kann. Das vorderseitige Display verfügt über eine fünfsegmentige Levelanzeigen für alle analogen Eingänge sowie eine Statusanzeige für die Clock und den Interface-/Erweiterungs-Modus.
[​IMG]
Das Motu 8Pre USB ist ab sofort für 529 Euro im Handel erhältlich.