Information ausblenden

MAGIX präsentiert Sequoia 13

MAGIX präsentiert Sequoia 13, die neueste Version der Digital Audio Workstation für die Bereiche Production, Broadcast und Mastering.


MAGIX präsentiert Sequoia 13, die neueste Version der Digital Audio Workstation für die Bereiche Production, Broadcast und Mastering. Speziell angepasst auf die Bedürfnisse professioneller Anwender möchte Sequoia 13 einen Meilenstein in den Bereichen Audioproduktion, Broadcast und Mastering definieren. Mit umfassenden Lautheitsfunktionen nach EBU R128, Verbesserungen für Spectral Cleaning und vielen weiteren Funktionen verspricht Sequoia 13 maximale Flexibilität, Leistung und Effizienz.
Bei Radioproduktionen soll die nahtlose Anbindung an Content Management Systeme, wie DAVID DigAS und SCISYS dira!Highlander, für wertvolle Zeitersparnis sorgen. Durch die integrierte Nutzerverwaltung und Administrator-Funktionen ist Sequoia bestens für den Einsatz in großen Produktionsumgebungen geeignet, heißt es. Für aufwendige Klassikproduktionen bietet Sequoia sinnvolle Funktionen wie den Multisynchron- und Source-Destination-Schnitt. Für Mastering-Ingenieure verspricht Seqoia hochprofessionelle Effekte sowie ausgefeilte Workflows und den Austausch innerhalb der Industriestandards.
[​IMG]
Sequoia 13 ist ab sofort zum Preis von 2.500 Euro (netto) bei MAGIX erhältlich. Für Besitzer von Vorgängerversionen gibt es attraktive Upgrade-Angebote.