Information ausblenden

M-AUDIO nimmt Studio-Recording-Mic-Line wieder ins Sortiment auf

Nova Großmembran Kondensatormikrofon, Sputnik Röhrenmikrofon, und Pulsar II Matched Pair Kondensatormikrofon


M-Audio hat einige Modelle seiner Recording-Mikrofone wieder ins Produktportfolio aufgenommen. Die für professionelle Anwendungen und Projektstudios entwickelten Mikrofone Nova, Sputnik und Pulsar II lassen sich flexibel einsetzen. Großmembran-Kondensatormikrofon mit umschaltbarer Richtcharakteristik
Mit verschiedenen Richtcharakteristika (Niere, Kugel, Acht) lässt sich Sputnik für komplexe Gesangs- oder Instrumentenaufnahmen einsetzen. Die große, goldbedampfte Mylar-Membran erfasst gleichmäßig selbst subtile Klangnuancen. Die gedreht eingebaute Röhre ermöglicht einen klaren, unverfälschten Klang. Das robuste Messinggehäuse hält auch härteren Anforderungen stand. Im Lieferumfang des Sputniks finden sich neben einer elastischen Aufhängung (Spinne), eine externe Spannungsversorgung, sowie ein maßgeschneidertes Case.
[​IMG]

Großmembran-Kondensatormikrofon
Nova bietet den offenen, warmen Klang eines Großmembran Mikrofons zu einem günstigen Preis. Die 1,1 cm große goldbedampfte Membran erfasst ein weites Frequenzspektrum, das Gehäuse ist aus solidem Messing gefertigt. Das Nova Mikrofon wird zusammen mit einer Halterung und einem Soft Case ausgeliefert.
[​IMG]

Matched Pair Kleinmembran Kondensatormikrofon
Das Pulsar II Set eignet sich zur Aufnahme unterschiedlicher Stereosignalquellen wie beispielsweise Pianos, Chöre oder für Raumaufnahmen. Im Inneren der Messinggehäuse isoliert ein Erschütterungsabsorber die Membranen. Diese sind als ¾“ Kleinmembran ausgeführt und wurden zusätzlich mit einer Goldschicht versehen. Die Mikrofone werden in einem speziellen Holzcase ausgeliefert, in dem sich neben den Pulsar II eine justierbare T-Aufhängung, Windschutz und Halterungen befinden.