Information ausblenden

M-100 AIRA: Kopfhörer von Roland & V-Moda

Roland und V-Moda bringen mit dem Crossfade M-100 AIRA das erste Kooperationsprodukt auf den Markt. Der Crossfade M-100 AIRA soll ein Kopfhörer mit außergewöhnlicher Soundqualität sein und wurde speziell für Besitzer von Instrumenten und Effektge


Roland und V-Moda bringen mit dem Crossfade M-100 AIRA das erste Kooperationsprodukt auf den Markt. Der Crossfade M-100 AIRA soll ein Kopfhörer mit außergewöhnlicher Soundqualität sein und wurde speziell für Besitzer von Instrumenten und Effektgeräten der Roland AIRA-Serie hergestellt.

[​IMG]

V-MODA ist eine angesagte Kopfhörer-Marke unter DJs und bekannt für ihr "edgy" Markenimage und spezielles Produktdesign. Laut den Hersteller-Aussagen werden die V-MODA-Kopfhörer von DJs wegen ihres überragenden Sounds, ihres einzigartigen Klangcharakters mit satter, transparenter Bass-Wiedergabe und ihrer seidigen Höhen geschätzt. Der M-100 AIRA besitzt einen 50mm Treiber mit Doppel-Membran, einen gelisteten Frequenzgang von 5 bis 30.000Hz und laut Hersteller einen sehr hohen Dynamikbereich. Er soll alle Nuancen der AIRA-Sounds wieder geben, von den tiefsten Frequenzen der TR-8 Drum Machine bis hin zu den hochfrequenten Resonanzen des TB-3 Touch Bassline Synthesizers. Optisch wurde der Kopfhörer an das typische AIRA-Design angelehnt. Die speziellen XL-Schaumstoff-Ohrmuscheln passen sich der jeweiligen Ohrform an und sorgen für maximalen Tragekomfort und optimaler Neben- geräuschfilterung, heißt es.
[​IMG]

Ein „strapazierfähiges“ Kabel mit zwei Metern Länge und einer Arretiervorrichtung für die extra Portion Sicherheit ist vorhanden. Außerdem wird ein zusätzliches SharePlay-Verlängerungskabel mit 3.5mm-Klinkenbuchse für den Anschluss eines zweiten Kopfhörers zum Abhören des gleichen Quellsignals mitgeliefert. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind eine Transporttasche, ein Audiokabel, USB Flash-Speicher und mehr.
[​IMG]

Der Roland M-100 AIRA Kopfhörer soll für 329 Euro in den Fachhandel kommen, das Datum der Auslieferung ist noch nicht bekannt.

    1. Saurus 23.11.15
      Diese "umwobenen" Kabel finde ich kagge. Man hört üble Geräusche, wenn man sie an irgendeiner Kante langzieht, bei mir z.B. passiert das unweigerlich an der Studiotischkante.