Produktnews - Lynx bringt USB-Erweiterungskarte für Aurora-Wandler

Die LT-USB Erweiterungskarte von Lynx Studio Technology ist ein Zusatzinterface für die Lynx Aurora 8 und Aurora 16 A/D D/A Wandler.


Die LT-USB Erweiterungskarte von Lynx Studio Technology ist ein Zusatzinterface für die Lynx Aurora 8 und Aurora 16 A/D D/A Wandler.

[​IMG]


Mit einer LT-USB Erweiterungskarte ausgerüstete Aurora-Wandler können mit Apple- oder Windows-Desktop und Notebook-Rechnern verbunden werden, die über eine entsprechende USB 2.0 Schnittstelle verfügen.

Diese Lösung ist hauptsächlich für den portablen Einsatz gedacht. Die LT-USB Erweiterungskarte erlaubt den Zugriff auf 16 Eingänge und 16 Ausgänge bei Sampleraten bis zu 96 kHz. Bei 192 kHz stehen 8 Eingänge und 8 Ausgänge zur Verfügung. Unter Einsatz der üblichen Mehrspuraufnahme-, Produktions- und Masteringanwendungen ermöglicht ein mit einem LT-USB Interface ausgestatteter Aurora-Wandler den Aufbau eines äußert kompakten und mobilen Studios.

Die LT-USB Erweiterung erlaubt es Aurora-Besitzern, die Vorteile dieses kompakten Wandlers mit nur einer Höheneinheit nun auch im portablen Betrieb zu nutzen. Die Lynx LT-USB Erweiterungskarte gesellt sich zu den schon seit längerem erhältlichen ADAT, Pro Tools HD, Firewire, MADI und AES/EBU Interfaces für die Aurora 8 und Aurora 16 A/D D/A Wandler.

LT-USB ist ab sofort ab Lager lieferbar und kostet EUR 389,00 inkl. 19% Mehrwertsteuer.


[​IMG]


Weitere Infos unter lynyxstudio.de