Information ausblenden

LX122 - Leslie-Lautsprecher-Effekt von XILSlab

Effekt-Plug-In für Windows und Mac


Die französische Software-Schmiede XILS-lab ist bekannt für ihre hochwertigen Plug-Ins und präsentiert nun den Rotary-Speaker XILS-lab LX122, den es in verschiedenen Varianten gibt. Dieser soll sich hervorragend für Orgel- und Piano-Sounds eignen. Der LX122 arbeitet nach dem Prinzip des Rotary-Speakers, welches auch als Leslie-Effekt bekannt ist. Durch die Ausnutzung des Doppler-Effekts werden die Hörner des Lautsprechers zum Rotieren gebracht, wodurch ein Vibrato-ähnlicher Klangeffekt entsteht. Die restlichen Lautsprecher-Komponenten sitzen stattdessen fest im Gehäuse. Dieser Leslie-Effekt trägt einen Großteil zum typischen Klang einer Hammond-Orgel bei. Bei dem Plug-In XILS-lab LX122 können je nach ausgewählter Variante nicht nur die Rotations-Geschwindigkeit der Lautsprecher verändern, sondern noch vieles mehr. So kann der Anwender zum Beispiel die Position der Mikrofone bestimmen und zwischen fünf verschiedenen Raum-Modellen wählen. Ab Werk sind 14 Presets beigesteuert, wobei die Premium-Variante mit ganzen 75 Voreinstellungen den Weg in die DAW findet. XILS-lab LX122 und LX122 Premium sind bis zum 5. Dezember zu den Einführungspreisen von 29 beziehungsweise 45 Euro im Onlineshops des Herstellers verfügbar. Danach steigen die Preise auf reguläre 39 Euro (LX122) und 69 Euro (LX122 Premium). Das Plug-In läuft unter Windows und Mac.

    1. Bassy 05.01.13
      Wohl nur für VST? Steht zumindest auf der Herstellerseite so. Schade, ich brauche RTAS: