Information ausblenden

Kostenlose Melodyne-Seminare von Celemony

Know-how der Profis


Melodyne bietet einzigartige Bearbeitungsmöglichkeiten für Audio, vom Vocal-Tuning über rhythmische Bearbeitungen bis hin zum harmonischen Umbau. In einer Reihe kostenloser Seminare erläutert Celemony, wie man diese Möglichkeiten effektiv einsetzen kann, um Aufnahmen zu korrigieren und zu veredeln. Die kostenlosen Melodyne-Seminare finden in Kooperation mit der SAE von Oktober bis Anfang Dezember an SAE-Instituten in verschiedenen Ländern Europas statt und stehen allen Melodyne-Anwendern und -Interessenten offen. Die folgende Auflistung beinhaltet lediglich Terminangaben der Standorte in Deutschland, Schweiz und Österreich. Eine komplette Auflistung gibt es hier.
  • Stuttgart 07.10.2013, 16:00 Uhr
  • München 08.10.2013, 16:00 Uhr
  • Köln 10.10.2013, 16:00 Uhr
  • Bochum 11.10.2013, 16:00 Uhr
  • Frankfurt 14.10.2013, 16:00 Uhr
  • Leipzig 15.10.2013, 16:00 Uhr
  • Hamburg 16.10.2013, 16:00 Uhr
  • Berlin 17.10.2013, 16:00 Uhr
  • Zürich 25.11.2013, 16:00 Uhr
  • Genf 26.11.2013, 16:00 Uhr
  • Wien 05.12.2013, 16:00 Uhr

Produktspezialist und Referent Mike Rilling ist seit vielen Jahren bestens mit Melodyne vertraut und hat zahlreiche erfolgreiche Produzenten bei ihrer Arbeit mit Melodyne beraten und unterstützt. Er weiß, wie man möglichst unhörbare Korrekturen erzielt, wie man extremen Intonationsproblemen am besten beikommt und wie man mit Störgeräuschen im Audiomaterial umgeht. In den Melodyne-Seminaren kann jeder Melodyne-Anwender und -Interessent von diesem wertvollen Erfahrungsschatz profitieren. Anmeldung und weitere Details zu Ort, Inhalt und Ablauf gibt es unter www.celemony.com/seminars

    1. asli 08.10.13
      Danke für den Tip! (... Hamburg ist leider schon ausverkauft.... ) LG Asli