Information ausblenden

iZotope Nectar 2 - das Vocal-Tool geht in Runde 2

Plugin zur Bearbeitung von Vocal-Signalen

Schlagworte:

iZotope ist bekannt für seine hochwertigen Plugins und präsentiert mit Nectar 2 sein bekanntes Vocal-Tool mit neuen Features. Zusätzliche Effekte, eine Tonhöhenkorrektur, ein Harmony-Modul und noch vieles mehr stehen auf der Liste. Mit Nectar 2 gibt das Unternehmen iZotope dem Nutzer noch mehr Tools für die effektive Vocal-Bearbeitung in die Hand. Zu diesem Zweck wurde das Plugin um ein Pitch-Correction-Tool erweitert, mit dem die Tonhöhe des Vocal-Signals korrigiert werden kann. Zudem erlaubt das Harmony-Tool das Hinzufügen von bis zu 12 harmonischen Stimmen. Besonders hilfreich ist die Funktion Breath Control, mit dem sich die Atemgeräusche ausblenden lassen. Außerdem wurde das Effekt-Arsenal erweitert: Plate Reverb (EMT 140 inspiriert), FX, Pitch, Delay, De-Esser, Saturation, Compressors, Gate, EQ und Limiter gehören aktuell zum Portfolio des Nectar 2. Mehr als 150 Presets sind ab Werk mit dabei. iZotope Nectar 2 gibt es in den beiden Ausführungen Nectar 2 Production Suite (299 US-Dollar) und Nectar 2 Standard Edition (229 US-Dollar). Bis zum 30. Oktober gelten die Einführungspreise 219 US-Dollar (Production Suite) und 179 US-Dollar (Standard Edition).

    1. cherry50 26.10.13
      Mich interessieren die Harmoniestimmen Gibt es eine Trial Version ? cherry50