Information ausblenden

Hexachords Orb Composer

Musikalisch künstliche Intelligenz für die Komposition


Der Orb Composer von Hexachords soll die erste musikalische Intelligenz für die Komposition darstellen. Das Tool ist in als Orb Composer Pro und Orb Composer Artist erhältlich.
Right-side-Image-2.png

Orb Composer hilft bei Akkordfortschreitungen und der Erstellung von Musik “Mock-Ups” basierend auf den eigenen musikalischen Ideen.

Nach mehr als 5 Jahren Entwicklung konnte dieses Werkzeug für alle Musikschaffenden veröffentlicht werden. Orb Composer komponiert nicht automatisch Werke und ersetzt auch nicht den Komponisten, sondern muss mit den eigenen kreativen Ideen “gefüttert” werden.

Merkmale:
  • 6 grundlegende Templates: Orchestral, Strings, Piano, Electro, Pop-Rock and Ambient.
  • Die Songstruktur kann frei definiert werden.
  • Akkordfortschreitungen : alle Akkorde können per Drag&Drop über das Akkorddiagramm eingesetzt werden. Von Einfach bis hoch komplex ist alles möglich.
  • Kombinationen verschiedener Instrumente: - jedes Instrument kann unabhängig bearbeitet werden
  • Melodie-import (MIDI) : erstelle mit Orb die Harmonien, Komposition und die Orchestration
  • VSTi, AAX, DAW Support- funktioniert mit allen gängigen DAWs

Orb Composer ist seit dem 12.6.2018 erhältlich.

Orb Composer Artist kostet 149€
Orb Composer Pro kostet 399€

Hier gibt es einige Beispiele von Anwendern.




triangle, markrec und Loop_Breaker bedanken sich.