Gemini CDMP-6000: Die neue DJ-Workstation

Mit der neuen CDMP- & CDJ-Serie setzt Gemini einen weiteren Meilenstein in 35 Jahren DJ-Geschichte

Schlagworte:


Mit der neuen CDMP- & CDJ-Serie setzt Gemini einen weiteren Meilenstein in 35 Jahren DJ-Geschichte und zeigt, dass qualitatives und zeitgemäßes Auflegen nicht kostspielig sein muss. Die professionelle Doppel CD/MP3/USB DJ-Workstation CDMP-6000 eignet sich optimal für mobile DJs und für den Installationsbereich.


[​IMG]
Neben flexiblen USB-Anschlüssen und vielfältigen Abspielformaten bringen die neuen CD/MP3/USB Player von Gemini hervorragend ablesbare VFD-Displays, ID3-Tag- und BPM-Anzeige mit. Teils mit XLR-Ausgängen und Fernbedienung ausgestattet, glänzen die Player auch in einem professionellen Setup. Hochwertige Verarbeitung und professionelles Design sind weitere Garanten für den zuverlässigen mobilen Einsatz und für eine lange Lebensdauer im Installationsbetrieb.
Die Doppel CD/MP3/USB Workstation CDMP-6000 setzt wie die anderen Modelle der Serie auf das gleiche Erfolgskonzept: Neben Audio- und MP3-CDS sowie CDRs werden auch MP3- und WAV-Titel von USB-Medien abgespielt - einfach anschließen und mit dem Mixen loslegen. Zwischen USB und CD lässt es sich über die integrierte Modus-Wahltaste bei Bedarf spielend leicht switchen; große, multifunktionale Jog-Wheels (Pitch Bend, Suche) gewährleisten die optimale Kontrollierbarkeit der Player ebenso wie der Drehregler zur MP3-Navigation und die Möglichkeit der Frame-genauen Suche.
Mit integriertem Mischpult, Equalizer und Anschlussmöglichkeiten für externe Quellen wird der CDMP-6000 vielen Anforderungen gerecht. Die Mixer-Sektion überzeugt durch Vielfältigkeit und Power: Dank 3-Band-Equalizer mit Gain-Regelung, symmetrischen XLR-Ausgängen, einem Kopfhörerausgang mit 6,3 mm Klinke, einem Mikrofoneingang mit XLR und 6,3 mm Klinke sowie Aux-Eingängen für Phono- oder Line-Quellen bleiben auch hier keine Wünsche offen.
Darüber hinaus bietet der CDMP-6000 zahlreiche weitere Features, die schnelles und flexibles Arbeiten garantieren - darunter Funktionen wie Antishock RAM-Speicher, Seamless Loop mit Reloop pro Seite, Pitch Bend über Jog Wheel oder Tasten, Sofortstart und Cue mit Vorhören, Single- und Continuous Play Modi, zwei wählbare Zeitanzeigemodi, die Repeat-Funktion und der variable Pitch Fader mit 8-, 16- oder 24-Prozent-Pitch-Bereich.
Der Gemini CDMP-6000 ist ab Ende Dezember 2009 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 549,- Euro erhältlich.