Information ausblenden

FabFilter-Updates vorhanden

Die Amsterdamer Software-Schmiede FabFilter hat für alle verfügbaren Plug-Ins kleinere Updates herausgebracht und sorgt so dafür, dass seit dem letzten Update im Dezember 2015 aufgetauchte Software-Probleme zeitnah beseitigt werden.


Die Amsterdamer Software-Schmiede FabFilter hat für alle verfügbaren Plug-Ins kleinere Updates herausgebracht und sorgt so dafür, dass seit dem letzten Update im Dezember 2015 aufgetauchte Software-Probleme zeitnah beseitigt werden.

[​IMG]

Das Unternehmen hat mit den neuen Updates folgende Maßnahmen verkündet:
  • Alle PlugIns laufen nun wieder unter Windows XP.
  • Es gibt eine Lösung für einen Software-Fehler im AU Validierungs-Werkzeug in Logicunter OS X 10.6 bis 10.8, der dazu führen konnte, daß die FabFilter AU PlugIns nicht sicher erkannt wurden.
  • High DPI Unterstützung ist nun auch für Windows Versionen vor Windows 8.1 verfügbar.
  • Software-Fehler in den VST3-Versionen aller Plug-Ins beseitigt, der zum Absturz von FL Studio oder andere Hosts führen konnte, wenn ein PlugIn aus einer laufenden Session entfernt wurde.
  • Beseitigung möglicher Dropouts im Real-Time Level Display von Pro-L, Pro-C 2, Pro- DS und Pro-G, sobald auf dem Host eine Puffergröße von 4096 verwendet wurde.
  • Software-Fehler in den AAX und RTAS Versionen von Pro-C 2 beseitigt, der die Verfügbarkeit der Wet Gain und Dry Gain im Mapping von Pro Tools verhinderte.
  • Software-Fehler in FabFilter One beseitigt, der dazu führen konnte, daß funktionierende Presets, die mit einer Vorversion erzeugt wurden, nicht geladen werden können.
  • Software-Fehler in FabFilter Pro-C 2 behoben, der verhinderte, daß das Side Chain EQ Mid Band deaktiviert wird, obwohl die komplette Side Chain Sektion bereits ausgeschaltet ist.
  • Problem mit einem sehr kleinen DC Offset im Ausgang von FabFilter Micro, Simplon, Volcano 2 und Timeless 2 wurde behoben.
  • Die AAX Plug-Ins der 2er-Versionen (beispielsweise Pro-Q 2 oder Volcano 2) erschieden in Pro Tools in der Mini Track Ansicht nur als '2'. Dieser Fehler wurde beseitigt.
  • Der FabFilter Pro-DS OS X Installer enthält nun auch wieder die Mono VST2 Version. Diese wurde in der Vorversion von Pro-DS bedauerlicherweie vergessen.
  • Weitere kleinere Bug Fixes hier und dort...

Selbstverständlich sind alle Updates für alle FabFilter-Benutzer kostenlos.