Information ausblenden

EVENT: AMAZONA.de Experience Day

Am 19.10.2019 in Karlsfeld (München) mit dem Schwerpunkt “Synthesizer”.


Unsere Kollegen von AMAZONA.de veranstalten am Samstag, den 19.10.2019 einen Experience Day mit dem Schwerpunkt “Synthesizer”. Der Experience Day ist eine Art “Tag der offenen Tür”. Das Event findet in der Redaktion im Münchner Norden (Karlsfeld) statt.

Beim Experience Day will man sich im kleinen Rahmen treffen, um sich einfach auch mal persönlich kennen zu lernen. Dieses Event soll zukünftig seinen festen Platz erhalten und einmal im Quartal mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten stattfinden.

Programm & Areas
Es gibt 4 Areas, in denen unterschiedliche Aktivitäten geboten werden.

2nd Hand und Food Area
Wer sein gebrauchtes Equipment privat loswerden will, kann in der 2nd Hand und Food Area einen “Basar”-Tisch bekommen. Wer hier gerne mitmachen möchte sollte bitte bis 11.10.2019 durchgeben, welche Schätzchen zum Verkauf angeboten werden.
proxenos-cafe-karl-730x487.jpg

Live-Music Stage
Autor Torsten Bäumer (auch bekannt als TobyB) gibt eine Klangprobe seines musikalischen Schaffens zum Besten und sorgt so für den passenden musikalischen Rahmen. Übrigens, die Live-Music Stage wird im Fotostudio untergebracht. Die Redaktion ist sich recht sicher, dass dies sicher für alle ein toller Spass sein wird. Wer Lust hat kann auch gerne während des Events auftreten. Eine kleine Beschallungsanlage sei vorhanden. Bei Interesse wird um vorherige Kontaktaufnahme per PM gebeten.
proxenos-studio-730x487.jpg

Relaxing Lounge
Nerd-Talk und Kaffee … das passt ziemlich gut in die Relaxing Lounge. Laut AMAZAONA - Redaktion soll in dieser gemütlichen Räumlichkeit wohl noch eine Gin-Bar und ein paar Synthesizer pünktlich zum Experience Day zu finden sein.
proxenos-lounge-730x330.jpg

Experience Area
In der Experience Area soll eine Auswahl an insgesamt 20 kultigen Synthesizern bereitstehen: Neuheiten wie den Moog One, Klassiker wie John Bowens Solaris, Kultstücke wie den Oberheim OB-Xa oder auch Rares wie den Andromeda Rebirth. Dazu sollen sich noch ein paar Vintage-Drummachines gesellen. Alle Ausstellungsstücke dürfen ausdrücklich angetestet werden. Und wer möchte kann bei vorheriger Anmeldung auch gerne selbst ein Ausstellungsstück mitbringen.

Die bisherige Liste der Exponate:

  • Akai MPC60
  • Alesis Andromeda Rebirth
  • ARP Avatar(New England Patch)
  • ARP Axxe
  • COTK Model 15
  • E-Mu Emulator II
  • E-Mu Max SE/HD
  • John Bowen Solaris
  • Korg Trident
  • Linn Lindrum
  • Moog Minimoog Reissue
  • Moog One
  • Oberheim OB-Xa
  • Roland Juno 60
  • Roland Jupiter 6
  • Sequential Pro One
  • Yamaha CS-30
Mitgebracht werden muss:
“Kopfhörer • Kopfhörer • Kopfhörer • Kopfhörer • Kopfhörer • Kopfhörer • Kopfhörer

Echt enorm wichtig – und zwar am besten mit großem Klinkenstecker (und nicht Bluetooth).”

Anmeldung und Bestätigung
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig. Dies geht ganz einfach mittels einer PM an “Suzie Q”. HIER PER PM ZUSAGEN.

Um sich anmelden zu können, wird ein AMAZONA.de Account benötigt. Das kommt dem Gedanken eines Community-Treffens deutlich entgegen. Eine Anmeldung sollte verbindlich sein, damit die Veranstaltung entsprechend geplant und die Ressourcen bereitgestellt werden können.

Zeitrahmen / Verpflegung / Eintritt
Der Experience Day ist von 10 Uhr bis 16 Uhr angesetzt. Für Getränke und Verpflegung wird gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Anfahrt Auto und S-Bahn
Mit dem Auto: Hertzstraße 6 • 85757 Karlsfeld

Parkplätze sind einige vor dem Haus und unzählige auf einem Großparkplatz hinter dem Haus.

Mit der S-Bahn: S-Bahn Linie S2 – Haltestelle Karlsfeld