Information ausblenden

E-Commerce-Markenchampion

Thomann gehört zu den drei stärksten Marken im Netz


Nach Paypal und Amazon landet laut einer Studie des Beratungsunternehmens Elabotarum das Musikhaus Thomann auf den dritten Platz des Markenrankings im Internet, noch vor Google, Ebay und test.de.

[​IMG]

Für das Ranking wurden insgesamt 1500 Nutzer befragt. Die Teilnehmer sollten das Image der Marken anhand von fünf Kategorien bewerten, unter anderem Vertrauenswürdigkeit, Sympathie und Attraktivität. Das Markenranking setzt sich aus einem Durchschnitt der Bewertungen in den fünf Kategorien zusammen.
Thomann war als sogenannter Hidden Champion zwar vielen Befragten unbekannt, räumte aber bei denen, die mit Thomann schon zu tun hatten, höchste Punktzahlen ab.

    1. User70408 28.11.16
      na da kann man ja nur gratulieren :)
    2. Saurus 28.11.16
      ;-)
    3. Rex 26.11.16
      Manch einer würde ja sagen: "Wes Brot ich ess, des Lied ich sing" Ich nicht. :) Aber als Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung solltet ihr zumindest den Namen des Beratungsuntenehmen richtig schreiben. Muss wohl Elaboratum und nicht "Elabotarum" heissen.