Information ausblenden

Cubasis 2.3 von Steinberg

Neue Version der App Cubasis.

Schlagworte:

Steinbergs Sequenzer-App Cubasis entwickelt sich immer mehr in Richtung Cubase, dem umfangreichen Musikproduktionssystem für Desktop-Computer. Die App bietet das gleiche „Look & Feel“ sowie Projektkompatibilität mit Cubase, um Projekte schnell und einfach auf dem PC oder Mac weiterzubearbeiten. Cubasis enthält alle benötigten Tools zum Arrangieren, Mischen und Bearbeiten von Musikproduktionen, inklusive vieler Effekte und Hunderter Instrumenten-Sounds.

Die neue Cubasis-Version kommt mit einer einzigartigen Neuerung: Anlässlich seines 25-jährigen Firmenjubiläums bietet der renommierte PlugIn-Hersteller Waves seinen AudioTrack Channel Strip, den L1 Ultramaximizer und den Q10 Equalizer erstmalig für die iOS-Plattform an – exklusiv zum In-App-Kauf in Cubasis. Die Effekte können einzeln oder zusammen als Bundle gekauft werden.
Cubasis 2.3 unterstützt jetzt Audio Unit Automation und ermöglicht dem User Parameteränderungen von Audio Unit Instrumenten und Effekten aufzuzeichnen. Darüber hinaus können Audio Unit Presets mit der neuen Version gespeichert und geladen werden. Auch das Laden und Speichern von Presets für die internen Cubasis-Effekte ist jetzt möglich – ein neues Feature, das von vielen Usern gewünscht wurde. Zusätzlich erhält die Version 2.3 eine riesige Sammlung von über 200 Factory-Presets für die Cubasis-Effekte, erstellt von dem erfahrenen Musikproduzenten Allen Morgan, sowie mehr als 70 Factory-Presets für die Effektprozessoren der FX Pack In-App-Käufe.

Verfügbarkeit und Preis
Cubasis 2.3 ist als Download im App Store erhältlich. Der Preis beträgt 59,99 Euro inklusive deutscher Mehrwertsteuer. Bestehende Cubasis 2 Kunden sind berechtigt, ein kostenloses Update auf die Version 2.3 herunterzuladen. Das Cubasis LE 2.3 Full Features Set steht zum In-App-Kauf in Cubasis LE 2.3 bereit und kostet 32,99 Euroo inklusive deutscher Mehrwertsteuer. Die Waves-Effekte sind für je 8,99 Euro inklusive deutscher Mehrwertsteuer per In-App-Kauf erhältlich. Das Waves-PlugIn-Bundle kostet 21,99 Euro inklusive deutscher Mehrwertsteuer und ist ebenfalls zum In-App-Kauf erhältlich. Die FX Packs können als In-App-Kauf in Cubasis 2.3 und Cubasis LE 2.3 für jeweils 7,99 Euro inklusive deutscher Mehrwertsteuer erworben werden.
Für die nächsten zwei Wochen bietet Steinberg große Rabatte auf Cubasis 2.3 und die FX Pack In-App-Käufe an. Das Angebot gilt bis zum 5. Dezember 2017.
Weitere Informationen zu Cubasis von Steinberg gibt es hier.

thomasvonwelt bedankt sich.

    1. thomasvonwelt 23.11.17
      Ich hatte Cubasis Anfang 2016 bei ´ner Aktion für zum Glück nur 24,99 Euro gekauft. Damals noch die 1er Version, dann gab es schon das Update/grade zur Version 2 "for free" (was mich ausserordentlich gefreut hat).
      Wenn ich zurückblicke, habe ich Cubasis allerdings noch nicht wirklich viel bzw in "professionellem Umfeld" eingesetzt (Obwohl es, gerade unterwegs oder wenn nur ein kleines Setip möglich oder gewüncht ist, inzwischen das Potental darür besitzt). Es bietet zwar vieles (und mit jedem Update auch immer mehr) Sinnvolles, jedoch ist am PC/Mac am "großen" Bruder Cubase das Arbeiten (mit Maus, Tastatur, etc) dann doch um einiges angenehmer als das Fader-Geschiebe, Gedrücke und Gefummel auf dem iPAd...jedenfalls für mich.
      Trotz allem mag ich Cubasis...erstens weil für mich als Jahrzehntelangen Cubase-Nutzer so so vertraut ist, und weil es mal zwischendurch auch einfach Spaß macht eine Idee festzuhalten.