Information ausblenden

Crysonic Spectra C2: Allzweck-Kompressor ohne Latenz

Ein Kompressor für alle Fälle?


Der Software-Hersteller Crysonic hat mit Spectra C2 ein Kompressor-Plug-In auf den Markt gebracht, welches als Allzweck-Waffe vorgestellt wird und dem Signal eine leichte ''analoge'' Färbung beimischen soll. Das Plug-In ist 64-Bit-fähig, arbeitet unter Windows und Mac und ist bereits auf dem Markt erhältlich. Beim Crysonic Spectra C2 handelt es sich um einen nicht-transparenten Software-Kompressor mit einer eigenen klanglichen aber dezenten Note. Laut Hersteller arbeitet das Plug-In ohne Latenz, wodurch sich Spectra C2 auch als Live-Effekt einsetzen kann. Die Benutzeroberfläche ist schlicht gehalten und lässt keine Rätsel offen. Zur Signalbearbeitung stehen dem Nutzer die üblichen Kompresssor-Parameter Ratio, Threshold, Make-Up, Attack und Release zur Verfügung. Zwei virtuelle VU-Meter für das linke sowie rechte Seitensignal sind ebenfalls mit an Bord. Außerdem wurde der Kompressor-Effekt CPU-schonend programmiert, so Crysonic.. Crysonic Spectra C2 kann ab sofort zum Einführungs-Preis von 55 US-Dollar im Onlineshop des Herstellers geladen werden. Ab dem 21. Mai steigt der Preis auf reguläre 159 US-Dollar.

    1. Kai Uwe Chonishvili 21.05.12
      Besten Dank für den Hinweis! Klingt nach einer sehr "interessanten" Firma ;)
    2. Heiner66 20.05.12