Information ausblenden

Branchen-NEWS: MYTEK

Neues High-End-Produktportfolio im Vertrieb der cma audio GmbH

Schlagworte:

MYTEK überarbeitet seine gesamte Produktauswahl und setzt dabei ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf cma audio GmbH als Vertrieb. Den Auftakt für den Neustart macht Empire Streamer DAC. Die multifunktionale Einheit aus Streamer, Wandler und Kopfhörerverstärker lässt sich als Roon Core eines Roon Systems betreiben und fungiert somit als Zentrale für ein Musik-Streaming.

cmaaudio_mytek.jpg

Seit dem 1. März 2021 vertreibt cma audio die neuen Produkte des US-Herstellers MYTEK in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bereits seit 1992 stellt Michal Jurewicz mit seiner Firma MYTEK Wandler her. Zunächst fanden die MYTEK Produkte in der Tonstudiowelt der aufkommenden Digitalisierung großen Anklang, die Michal durch seine Tätigkeit für die Studios Hit Factory und Skyline sehr genau kannte. Der Einfluss von MYTEK und Michal Jurewicz auf die heutige Audiotechnik wird als sehr hoch eingeschätzt. Als Pioniere von 18-, 20-, 24- und 32-Bit-Wandlertechnologie, Teil des „DSD Super Audio CD Projekts“ und Mitentwickler des MQA-Codecs haben das Unternehmen die Audiowelt mit geprägt.

Entsprechend der Idee, dass Innovation immer ein fortlaufender Prozess ist, befindet sich der gesamte Produktkatalog in Überarbeitung. Den Auftakt des überarbeiteten Produktkatalogs bildet der MYTEK Empire Streamer DAC. Unabhängig von Limitierungen der Bauteilqualität oder Schaltungskomplexität konnten die Entwickler, nach eigenen Angaben, einem bestmöglichen Klangergebnis zuarbeiten. Eine Wandlereinheit um zwei ESS 9038PRO Sabre Chips, vollständig getrennte, symmetrische Mono-Pfade, eine mehrfach aufgeteilte Stromversorgung und das eigens entwickelte MYTEK OS sollen extrem hochwertige Ergebnisse bereitstellen können. Mit seinem integrierten Streamer fungiert der Empire Streamer DAC als Roon Core, der andere Roon Endpunkte ansteuern kann. Er bietet 8 TB internen Speicher sowie die Möglichkeit, Datenträger per USB3, USB-C oder Netzwerk anzuschließen sowie die Option zur Einspeisung externer Digital- und Analog-Signale.

Preise und Verfügbarkeit
Der Empire Streamer DAC von MYTEK soll ab Mai 2021 lieferbar sein. Die Empire Monoblöcke sind für Juni 2021 geplant. Die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive 19% Mehrwertsteuer betragen:
  • Empire Streamer DAC: 19.995,95 €
  • Empire Monoblock: 9.995,95 € je Stück

synthpark, markrec und rkdk bedanken sich.

    1. RawberrY 15.03.21
      Normalerweise bin ich es gewohnt weitaus höhere Beträge für solch Kleinkram auszugeben. Ich weiß daher nicht, ob ich mir wirklich solch minderwertigen Schrott in die Ecke stellen mag. Vielleicht für die Garage, mal sehen...
    2. rkdk 15.03.21
      Ich habe schon viele Jahre etliche METYK-Geräte hier in meinem Studio im Einsatz. Kann ich nur wärmstens empfehlen.