Information ausblenden

Best Service präsentiert Studio Box Mark III

Üppige Sample-Bibliothek für Film, Werbung, Musik und Co.


Studio Box, jetzt in der Version Mark III, ist ein Geräuscharchiv für Film, Werbung, Musik und Spieleproduktion. Diese Sample-Bibliothek wird vom Hersteller als die umfangreichste Soundeffekt-Library weltweit angepriesen. Satte 30 Gigabyte mit etwa 10000 Sounds befinden sich in dieser Sample-Box und sind in fünf Kategorien unterteilt. Natur, Hintergrundgeräusche, Stimmungen
Hierunter finden sich Naturaufnahmen in unglaublicher Echtheit, dank bestem Aufnahmeequipment und unterschiedlichsten Mikrofonpositionierungen, so das Unternehmen. Menschliches in allen Variationen
Aufnahmen von traditionellen Gesängen und Instrumenten verschiedenster Kulturen befinden sich in dieser Kategorie. Dazu kommen Aufnahmen aus Kaffeehäusern, Restaurants, Pubs, Biergärten, Volksfesten und Märkten. Lautsprecherdurchsagen, Kinder am Spielplatz etc. sowie die Klassiker Applaus und Lachen sind auch mit dabei. Es gibt aber noch viel mehr ... Verkehr und Maschinen
In diesem Teil der Bibliothek gibt es eine grosse Sound-Auswahl an Industrierobotern, Druckmaschinen, Büro- und Haushaltsmaschinen und Turbinen. Stampfende und rasselnde Bauwerkzeuge sowie klappernde und surrende Spielzeugmotorik sollen ebenfalls akustisch enthalten sein. Intergalaktisch
Klangteppiche, Atmosphären und Stimmungen aus Oszillatoren, Synthesizern und anderen Geräuschquellen darf der Nutzer in diesem Teil der Sample-Bibliothek erwarten. Multimedia
Klänge für Film, TV, Games und Trailer sind die Themen dieser Kategorie. Studio Box Mark III ist ab sofort für 399 Euro im Onlineshop von Best Service erhältlich. Besitzer der Mark-II-Box dürfen für 99 Euro upgraden.