Beats from the East – Zero-G/Xfonic

Ethnische Perkussionsinstrumente aus aller Herren Länder von traditionell bis experimentell

Schlagworte:

Sieben Jahre lang hat der asiatische Erfolgsproduzent Eranga Jayawansa gebraucht, um diese umfassende Sammlung in bestmöglicher Qualität zusammenzustellen. Die einzigartige Kombination aus traditionellen Instrumenten und modernster Studiotechnik machen diese Library zur ersten Wahl, wenn es darum geht in einer aktuellen Produktion exotische Rhythmen zu verwenden.

[​IMG]
Beats from the East eignet sich für alle möglichen Genres von Hip Hop und RnB über Techno und House bis hin zu experimenteller Musik. Mehr als die Hälfte der der Library widmet sich den traditionellen ethnischen Perkussionsinstrumenten wie Tabla, Dholak, Kanjira, Ghatam, Yak Bera, Geta Bera, Thammattama, Udakki, Raban, Clay Pots, Bamboos, Conga, Djembe, Darbuka etc.

Inhalt:
  • 1152 Acidized WAV Files
  • 1152 AIFF Apple Loops
  • 1152 Stylus kompatible REX2 Files
  • 47 EXS24 Instrumente
  • 47 Kontakt Instrumente
  • 47 Reason NN-XT Instrumente

Empfohlener VK 58.95

Beats from the East ist als DVD erhältlich und als Download exklusiv von Time+Space.

timespace.com