Information ausblenden

ATC SCM12 Pro

Passiver 2-Wege-Nahfeld-Monitor.


Der britische Hersteller von Lautsprechertreibern und -systemen, ATC, gab die Auslieferung seines Nahfeld-Monitors SCM12 Pro bekannt.
Mit seinem komplett neuen Design bewegt sich der passive Zwei-Wege-Monitor in einer günstigeren Preisklasse und erfüllt gleichzeitig die ATC-Prämisse nach höchster Klang- und Verarbeitungsqualität „made in UK“. Neben der Anwendung als klassischer Stereo-Nahfeld-Monitor empfiehlt sich der SCM12 Pro dank seiner kompakten, installationsfreundlichen Abmessungen auch als Mehrkanal-Monitor im Studio- und Postproduktionsbereich. Die UVP (Paarpreis) beträgt 1.679,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer.
„Alle, die lange auf einen kompakten ATC Nahfeld-Monitor gewartet haben, der sich einfach installieren lässt, auch für kleinere Geldbeutel erschwinglich ist und trotzdem ungeschmälerte ATC-Qualität bietet, sollte sich den SCM12 Pro genau anschauen und anhören“, erläutert Ben Lilly, Technical Sales Manager bei ATC. „Wer den SCM12 Pro verwendet, wird feststellen, dass Produktionen auch auf anderen Systemen fantastisch klingen und das Abhören dank der extrem niedrigen Verzerrungen selbst während langer Sessions ein wahrer Genuss ist.“

[​IMG]

    1. GKP 23.11.16
      Die frage ist dann immer wie viel man in eine Endstufe stecken muss.. Gibt es da eine Empfehlung bzw. Lösung vom Hersteller?