Information ausblenden

Apogee Symphony I/O Mk II Dante

Audio-Over-IP Network Interface mit PT | HD Port


Das Symphony I/O Mk II ist ein modulares multi-channel Audio interface von Apogee. Nun gibt es das Interface mit einer Dante™ Erweiterung und Pro Tools | HD™ Unterstützung. Das Symphony I/O Mk II Dante nutzt die Dante Brooklyn II Module von Audinate. Dadurch steht ein Plug & Play Audionetzwerk mit bis zu 32 bidirektionalen Kanälen bei 96 kHz und 16 bidirektionalen Kanälen bei 192 kHz zur Verfügung. Der Pro Tools | HD Port ist direkt integriert und ermöglicht so Signale zwischen einer ProTools Session, dem Dante Netzwerk und den Symphony I/O Modulen zu routen.

SIO-Mk-II-Dante-Front-Panel-32x32.jpg
32x32

APOGEE-SYMPHONY-IO-MkII-2X6+8x8-Dante-REAR-VIEW.jpg
2x6 und 8x8 Modul

SIO-Mk-II-Dante-option-card.jpg
Dante Erweiterung


Das Symphony Mk II gibt es in verschiedenen Konfigurationen und kann nach Bedarf erweitert werden. Das Interface ist voll in die Apogee Network Control Software integriert. Mit der Software können alle Einstellungen des Symphony MK II vorgenommen werden: Channels kalibrieren, Monitor Level einstellen, Mic-Pre Gain einstellen, Bezugspegel bestimmen, uvm.

ApogeeNetwork Control 16MP.png
ApogeeNetwork Control Device Setup window.png
ApogeeNetworkControl 6 units.png

Schnellübersicht
  • Bis zu 32 Ein- und Ausgänge
  • Optional 8 Mic-PreAmps
  • Pro Tools | HD Port mit bis zu 32 Kanälen und 192 kHz
  • 32 bidirektionale Kanäle bei 96 kHz - 16 bidirektionale Kanäle bei 192 kHz
  • Apogee Network Control Software für Mac OS und Windows

Konfigurationen

  • Symphony I/O Mk II 2×6 Dante
  • Symphony I/O Mk II 8×8 Dante
  • Symphony I/O Mk II 16×16 Dante
  • Symphony I/O Mk II 8×8+8 Mic Pre Dante
  • Symphony I/O Mk II 24×24 Dante
  • Symphony I/O Mk II 32×32 Dante

Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.

APOGEE-SYMPHONY-IO-MkII-Dante-rack-lifestyle.jpg

rkdk bedankt sich.