analogfactory veröffentlicht Subbooom Kicks

Mit Subbooom Kicks veröffentlichen die Münchner Sounddesigner eine neue Sample-Library im Multiformat.

Schlagworte:

Subbooom Kicks ist eine Sample-Library, welche sich ganz den sogenannten „Subkicks“ widmet, die in modernen Hip Hop, Techno, Dub oder Industrial Produktionen zum Einsatz kommen. Die 110 gesampelten Kicks sind in allen erdenklichen Variationen enthalten.

[​IMG]
Ob verzerrt, detuned oder mit Effekten versehen – bei Subbooom Kicks soll für jedes Einsatzgebiet etwas dabei sein. Die Library unterstützt NI Kontakt 4, NI Battery 3, Logic EXS24 und Studio One Impact.
Alle Samples wurden in Mono mit 24bit/44.1khz aufgenommen. Zusätzlich liegen die Samples neben den unterstützen Sampler-Formaten als unkomprimierte .wav-Dateien bei. So können diese in jeder DAW oder Sampler geladen werden. Dies soll ein maximal mögliches freies Arbeits- und Einsatzgebiet der Samples garantieren.

Als kleinen Vorgeschmack auf Subbooom Kicks gibt es auf der Produktseite neben Audio-Demos und einem Video Demo 5 Bonus-Samples zum freien Download.

Preis und Verfügbarkeit
Subbooom Kicks ist ab sofort als Download über den analogfactory Online Shop zum Einführungspreis von $US10.99 verfügbar. Der reguläre Verkaufspreis ab dem 15.04.2011 beträgt $US 12.99.

Infos unter: analog-factory.com

    1. bomicha 20.03.11
      In jedem herkömmlichen Sequenzer kann man in 5 Minuten selbst jedwede Subkicks bauen. 10/12 Dollar kann man also auch besser investieren.