Events & Workshops - AKG ruft Scholarship of Sound ins Leben

Der Musikworkshop für die Talente von morgen

Schlagworte:

AKG bietet zehn jungen talentierten Musikschaffenden aus ganz Europa die einmalige Chance, beim ersten Scholarship of Sound mit dabei zu sein. Der 7-tägige Workshop gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung von namhaften Künstlern, Produzenten und Musikern ein optimales Gespür für die Musik und deren Entstehung zu entwickeln.
Die Scholarship of Sound wurde von AKG ins Leben gerufen, um junge Künstler oder Studenten aus ganz Europa auf ihrem Weg ins Musikbusiness zu unterstützen. Der weltweit führende Hersteller hochwertiger Kopfhörer, Mikrofone und Drahtlosanlagen will so den Talenten von morgen das Wissen der Musikpioniere von heute vermitteln. Als Veranstaltungsort wurde Berlin als eine der weltweit kreativsten und einflußreichsten Musikmetropolen ausgewählt.
Unter www.scholarshipofsound.com können sich alle, die sich derzeit professionell oder in Form einer Ausbildung mit Musik beschäftigen, ab sofort bis zum 13. Juni 2010 um einen Platz beim Scholarship of Sound bewerben. Eine fachkundige Jury wird aus allen Teilnehmern 10 finale Kandidaten wählen. Bis zum 23. Juli werden die Scholarship of Sound-Gewinner benachrichtigt. Los geht es dann schon wenige Tage später, am 31. Juli, im AKG Studio in Berlin. Bis zum 7. August werden die Kandidaten in individuellen Audio-Workshops und Lernsessions alles rund um das Thema Klang erfahren – für An-/Abreise und die Unterbringung vor Ort sorgt AKG. Nach Angaben des Veranstalters geht es nach getaner Arbeit mit angesagten Größen der (Elektro)Szene auf ins Berliner Nachtleben.
Begrüßungsvideo der Scholarship of Sound
http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip..._byline=1&show_portrait=0&color=&fullscreen=1
AKG Scholarship Of Sound from Scholarship Of Sound on Vimeo.