Information ausblenden

Acon Digital Verberate Immersive 2

Der Vivid Hall Algorithmus in 3D


Acon Digital hat Verberate Immersive 2 veröffentlicht, die surround- und 3D-fähige Version von Verberate 2. Wie die Stereoversion bietet auch Verberate Immersive 2 den Vivid Hall-Algorithmus. Er basiert auf einer gänzlich neuen Technologie, die auf die Erzeugung natürlichen und unverfälschten Nachhalls optimiert ist, ohne dass Wiederholungsmuster, Resonanzen oder andere Artefakte auftreten sollen. Verberate Immersive 2 unterstützt alle Surround- und Immersiven- 3D Formate bis zu 7.1.6 Kanälen.

Verberate Immersive 2 - UI.png


Verberate Immersive 2 bietet die umfassende und unabhängige Kontrolle des Pannings von Direktsignal, Nachhall und Erstreflexionen. Der Panner arbeitet zwei- und dreidimensional und hat eine eigene Divergenzsteuerung.

Verberate Immersive 2 - Panning.png

Der Nachhalleditor zur frequenzabhängigen Einstellung der Nachhallzeiten wurde deutlich verbessert. Er umfasst jetzt fünf Filter: Hoch-, Tiefpassfilter, zwei Shelving und ein Glockenfilter. Die Filtersteilheit kann, wie in den meisten Acon Digital-Plug-Ins, frei festgelegt werden. Die integrierten Eingangs- und Ausgangsequalizer bieten die gleichen Filtertypen. Sowohl der Nachhalleditor als auch die Equalizer bieten interaktive Bedienelemente für alle Filterparameter.

Die angebotenen fünfzehn Erstreflexionsmodelle sind algorithmische Faltungsmuster, die in Echtzeit errechnet werden. Eine dichte und resonanzfreie Hallfahne folgt den Erstreflexionen. So seien ausgesprochen überzeugende Raumsimulationen mit beeindruckender Tiefe möglich.

Verberate Immersive 2 wird mit einer Palette an Werkspresets geliefert. Das geradlinige User-Interface soll die Suche nach einem passenden Nachhalltyp sehr einfach gestalten. Verberate Immersive 2 kostet 199,90 €. Besitzer der Stereoversion können für 99,90 Euro auf Verberate Immersive 2 upgraden. Aktuell gibt es Einführungspreise.

Systemvoraussetzungen

PC-Version (Windows)
  • Windows 7 / 8.x / 10
  • Intel Core i3 oder AMD Multi-Core Prozessor (Intel Core i5 oder schneller empfohlen)
  • 1366 x 768 Auflösung (1920 x 1080 oder höher empfohlen)
  • 1 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen)
  • 1 GB freier Festplattenspeicher

Macintosh-Version (OS X)
  • OS X 10.8 oder höher
  • 1 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen)
  • 1 GB freier Festplattenspeicher
Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite.


toughbeats1, rkdk und tim_heinrich bedanken sich.