Ableton LIVE 4

Ableton LIVE 4



[​IMG]
Live 4, die Software für intuitive und professionelle Musikproduktion. Komponieren, Aufnehmen, Remixen, Editieren und Improvisieren so spontan wie nie zuvor. Akustische Quellen, Hardware-Synthesizer und virtuelle Instrumente, Audio und MIDI: alles vereint unter einer einzigen, beispiellos einfachen Bedienoberfläche.
Nach einer zügigen öffentlichen Beta-Phase hat der Berliner Musiksoftwarespezialist nun seine Soundproduktionssuite Live in Version 4 vorgestellt.
Die Features:
- 24-Bit/192-kHz-Mehrspuraufnahme
- Integriertes MIDI/Audio-Sequencing mit non-destruktiven Bearbeitungsfunktionen
- Flexibles und intuitives Signal-Routing für Audio- und MIDI-Spuren
- Drag-and-Drop für WAV-, AIFF- und SDII-Audio- sowie Standard-MIDI-Dateien
-Leistungsfähige Timestretch-, Pitch-, Groove- und Sample-Manipulationen in Echtzeit
- Echtzeit-Triggern von Audio- oder MIDI-Dateien über die Computertastatur oder einen MIDI-Controller
- Fernsteuerung von Effekten, Songtempo, Mixer- und Transportfunktionen über MIDI-Controller
- Alle Aktionen können als Sequenzen aufgezeichnet, in Echtzeit automatisiert und später bearbeitet werden
- Beinhaltet eine umfangreiche palette innovativer Audio- und MIDI-Effekte von Ableton
[​IMG]

- Zwei leistungsfähige Sample-Instrumente: SIMPLER zum Erstellen innovativer Sounds und IMPULSE zur programmierung von Drum-Kits
- Uneingeschränkte Integration von VST- und Audio-Unit-Instrumenten/-Effekten
- Volle Kompatibilität durch ReWire-Unterstützung
- Unterstützt ASIO-, MME-, DirectX-, Sound Manager- und Core Audio-Schnittstellen Inklusive einer großen Auswahl kostenloser Loops und Samples von Big Fish Audio
Weitere Infos gibt es hier.
Live 4 ist ab sofort im Ableton Webshop und im Fachhandel für EUR 499 UVP erhältlich. Systemanforderungen
Macintosh
G3-Prozessor oder schneller; 256 MB RAM; Mac OS 9.2 oder neuer/Mac OS X 10.1.5 oder neuer PC
600 MHz CPU oder schneller; 256 MB RAM; Windows 98/2000/XP; Windows-kompatible Soundkarte Eine Demoversion gibt es hier