Ableton kündigt Live 7 LE an

Berlin, den 3. April 2008 Ableton freut sich, die bevorstehende Veröffentlichung von Live 7 LE bekannt zu geben, einer einfach zu bedienen ...

Schlagworte:

Berlin, den 3. April 2008 Ableton freut sich, die bevorstehende Veröffentlichung von Live 7 LE bekannt zu geben, einer einfach zu bedienenden, hochwertigen und preiswerten Lösung für das Musikmachen.






Ableton Live 7 LE basiert auf den gleichen grundlegenden Konzepten wie Ableton Live, der preisgekrönten Plattform für das Produzieren und Aufführen von Musik. Das intuitive Interface und die umfangreiche Dokumentation in Form von Software-Tutorials, integrierter Software-Hilfe und deutschem Handbuch ermöglichen gerade Einsteigern einen schnellen und direkten Einstieg in die Welt der Computermusik, sei es für professionelles Recording, Songwriting, Produktion, Remixing oder DJing.



Live 7 LE Hauptfeatures:
  • Aufnahmen in Studio-Qualität mit bis zu 32 Bit/192 kHz*
  • 64 Audio- und beliebig viele MIDI-Spuren pro Projekt
  • Leistungsfähige und inspirierende MIDI-Sequencing-Funktionen für Software-Instrumente
  • Über 20 professionelle Audio-Effekte, inklusive Delays, Filter, Verzerrer, Kompressoren und EQs*
  • Zwei Software-Instrumente Simpler für sample-basierte Synthese und Impulse für kreative Beat-Produktion*
  • Unterstützt VST- sowie AU-Effekte und -Instrumente inklusive automatischer Latenzkompensation*
  • Echtzeit-Timestretching und -Warping von AIFF-, WAV-, Ogg-Vorbis-, FLAC- und MP3-Dateien für DJing und schnelles Remixen
  • Echtzeitsteuerung von Ableton Lives Parametern mit beliebigen MIDI-Controllern: Auswahl einer automatischen Zuweisung für die gebräuchlichsten Controller oder manuelle Zuweisung der gewünschten Parameter
  • "Ein Fenster"-Benutzeroberfläche für einfache, kreativitätsfördernde Bedienung
  • Multicore-/Multiprozessor-Unterstützung

*Ableton Live LE ist beschränkt auf zwei gleichzeitige Stereo-Audio-Ein- und -Ausgänge,
12 integrierte Audioeffekte, acht integrierte Instrumente, zwei AU/VST-Effekte und zwei
AU/VST-Instrumente pro Projekt.

Ableton Live 7 LE bietet alles, was Sie für den Einstieg in die Musikproduktion benötigen, darunter:
  • Gesamplete Instrumente: Essential Instrument Collection 2 LE Edition von SONiVOX und ChocolateAudio (nur in der Box-Version)
  • Loops und Construction-Kits von Puremagnetik (nur in der Box-Version)
  • Eine große Auswahl an Presets für die Instrumente und Effekte von Ableton Live LE
  • Ausführliche integrierte Schritt-für-Schritt-Tutorials
  • Gedrucktes Benutzerhandbuch in Deutsch
  • Software-Menüs, Tutorials und PDF-Handbücher in Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Japanisch

Preise und Verfügbarkeit

Ableton Live 7 LE wird in Kürze im Fachhandel und im Ableton Webshop für EUR 129 (Download, exklusiv im Ableton Webshop) bzw. EUR 169 (Box inkl. deutschem Handbuch und EIC 2 LE Edition) erhältlich sein.

Anwender, die Live 6 LE zwischen dem 1. April 2008 und dem 30. Juli 2008 kaufen und freischalten, erhalten ein kostenloses Download-Upgrade auf Ableton Live 7 LE, sobald dieses verfügbar wird.

Anwender, die dieses Angebot nicht nutzen können, erhalten im Ableton Webshop ein Upgrade von Live 6 LE auf Live 7 LE für EUR 49 (Download) und EUR 79 (Box-Version).

Upgrades von Live LE auf Ableton Live 7 werden für EUR 299 (Download) und EUR 329 (Box-Version) erhältlich sein.

Upgrades auf Ableton Suite werden ab EUR 539 erhältlich sein.

Informationen zu allen Upgrade-Angeboten finden Sie unter www.ableton.com/upgrade