Information ausblenden

8DIO präsentiert 1990 Studio Grand Piano

8DIO, der Spezialist für Sample-Instrumente bringt mit 1990 Studio Grand Piano nun einen Yamaha C7 Flügel ins Kontakt-Format. 8DIO bewirbt das Produkt als den vielseitigsten gesampleten Flügel auf dem Markt.


8DIO, der Spezialist für Sample-Instrumente bringt mit 1990 Studio Grand Piano nun einen Yamaha C7 Flügel ins Kontakt-Format. 8DIO bewirbt das Produkt als den vielseitigsten gesampleten Flügel auf dem Markt. 1990 Studio Grand Piano ist ein Sample-Instrument, das aus mehr als 48000 Samples besteht. Aufgezeichnet wurde der Flügel mit fünf Mikrofonen (Neumann u87, Neumann KM 184, Coles, Neve SE Ribbon und AKG 414) auf einer NEVE Konsole, angereichert mit zwei ausgezeichneten Hall-Geräten (Bricasti und TC6000). Der Nutzer kann zwischen sechs Raumpositionen wählen. Zu den unterstützten Spielweisen gehören Pedal-Up/Down, staccato, staccatissimo (Siebenfach Round-Robin). Über Keyswitches kann der Nutzer zwischen den unterschiedlichen Artikulationen wechseln.
8DIO 1990 Studio Grand Piano ist ab sofort zum Einführungspreis von199 US-Dollar im Hersteller-Shop erhältlich. Nach dem 15. April steigt der Preis auf reguläre 249 US-Dollar.