Information ausblenden

Rane Sixty-One und Sixty-Two Mixer für Serato Scratch Live

Neuer Serato Scratch Live Mixer Rane Sixty-One und Sixty- Two

Schlagworte:

Turntabelism lebt und das kreativer als je zuvor. Diese Krativität wird durch Rane und Serato mit der Markteinführung zwei neuer Serato Scratch Live Mixer unterstützt: Rane Sixty-One und Sixty- Two.

[​IMG]

Der Sixty-Two stellt mit seinen umfangreichen Funktionen eine Plug-And-Play Lösung dar. Er unterstützt zwei Computer, verfügt über interne Effektprozessoren und bietet neben der 2-Deck Digital Vinyl Simulation eine intuitive Steueroberfläche für Software-Effekte, Loops, Cues und den SP-6 Sample Player.


[​IMG]


Z-Trips Limited Edition, der Sixty-Two Z Mixer, ergänzt diese Funktionen um ein aufwändig gestaltetes Faceplate von Shepard Fairey und lila Anschlusskabel.


[​IMG]


Für Anwender, die nur einen Computer verwenden, zur Software Steuerung einen externen Controller bevorzugen und auf integrierte Effekte verzichten können, ist der Sixty-One die richtige Wahl. Der Sixty-One bietet die selbe hochwertige Verarbeitungs- und Audioqualität wie der Sixty- Two.

Dean Standing, Rane Corporation: "Unzählige Anwender haben uns Feedback darüber gegeben, was der nächste Battle Mixer alles können sollte. Das Ergebnis sind zwei Produkte: ein Mixer mit integrierter 20-Kanal Soundkarte, Standard-Funktionen und hervorragender Qualität - und eine erweiterte Version mit umfangreicher Midi-Steuerung, internen Effekten und zwei USB Ports. Wir haben verstanden dass nicht alle Wünsche mit nur einem Model erfüllt werden können."
"Mit diesen zwei Mixern hat Rane den Nagel auf den Kopf getroffen" freut sich Sam Gribben, C.E.O von Serato. "Der Sixty-One mit seiner sauberen, klassischen Oberfläche und den hervorragenden Rane Crossfadern eignet sich super für reines digitales Turntabelism. Der Sixty-Two gibt dem DJ Zugriff auf alle Funktionen - und rockt damit jede Party."


UVP € 1.499 inkl. Mwst. UVP € 2.095 inkl. Mwst. UVP € 2.195 inkl. Mwst.