RECORDING.de

Tutorial: Kickdrum Layering

In der Club-Musik stellt die Kickdrum das zentrale Element für einen groovenden Beat dar. Doch oftmals klingt eine Kickdrum aus einem Synthesizer oder Sampler wenig druckvoll und eher nüchtern. Das Schichten von Klängen und bewusste Verdichten kann hier wahre Wunder vollbringen und ist das Thema in diesem Tutorial.



Über den Autor:

Kai ist auf RECORDING.de als twinnpeaks unterwegs und schreibt Testberichte und Workshops zu den Themen Synthesizer, Djing und Musikproduktion. Außerdem ist er als Moderator für die Foren Ableton Live, Native Instruments Maschine, DJing und Mobile Geräte tätig.


Bitte einloggen oder registrieren, um diesen Artikel zu kommentieren.
  • 20.09.2016, 19:06
  • Hallo Kai,
    muss ich mich doch tatsächlich einloggen um Danke zu schreiben zwinker
    Hast Du wieder einmal gut gemacht!
PM schreiben
  • 20.09.2016, 21:57
  • Vielen Dank Lächeln
PM schreiben
  • 21.09.2016, 17:31
  • Feine Sache!
PM schreiben
 

47User sind online

1User ist in Workshops

User Moderator Administrator