Information ausblenden

Zweig - Smooth Groove [ Deep House ]

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von DancingOnHalos, 18.04.19.

  1. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.329
    1329
    Hallo,

    Bisschen Deep House mit Reggae Einfluss.



    Würde mich freuen, wenn ihr mal rein hört.
     
    derKalle, digi, mwa und eine weitere Person bedanken sich.
  2. rencan

    rencan

    Registriert seit:
    02.05.13
    Punkte:
    281
    281
    ich finds sehr gut. entspannend. toller sound, einzig was ich vielleicht ein wenig vermisse ist ein bisschen grundrauschen/tape auf der spur. das würde gut passen wegen des reggae einflusses.
    ansonsten top!
     
    DancingOnHalos bedankt sich.
  3. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    2.175
    2175
    Kick und Drumeinwürfe gefallen mir gut, auch die DJ-Shouts gegen Ende sind fein.
    Hatte erst bisschen mehr "wirklichs" Reggaefeel erwartet, das Versprechen wird erst im Verlaufe des Tracks eingelöst.
    Bei deinem Main-Chord-Synth bin ich gespalten, irgendwie mag ich ihn manchmal, aber oft ist mir das zu Haus-Chord-mäßig mit den Septim(?)-Akkorden gebaut. Klanglich konnte ich bei eher gedämpfter Lautstärke nix aussetzen.
    Arrangement und Länge passt für mich auch, vll minimal kürzen am Ende
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.19
    DancingOnHalos bedankt sich.
  4. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.329
    1329
    Auch hier danke für euer tolles Feedback. :)
     
  5. Mar io

    Mar io Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    22.02.19
    Punkte:
    385
    385
    von anfang an ein groove :)
    sehr typisches house chord instrument...bis zum break allerdings wird es dann etwas eintönig. dann kommt ja noch eine orgel sound dazu, dr ist ganz nett will mir aber kein richtiges reggea feeling aufkommen lassen. noch am ehesten von den delay drums... drumwork gefällt mir aber diesmal wieder richtig gut, irgendwie hast du da in letzter zeit was verändert, die drumpattern laufen inzwischen ganz schön fluffig durch...ganz so wie ich es liebe :) gruß mario
     
    DancingOnHalos bedankt sich.
  6. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    7.019
    7019
    Feine Geschichte! Muss Spaß gemacht haben :)
    Die etwas steifen Chords und die hineingeschmissenen Delay-Drums kommen ziemlich gut zusammen.
    Das Vocal-Sample bräuchte es mMn nach nicht - ist ein Tick zu viel Klischee für meinen Geschmack. ;)
     
    DancingOnHalos bedankt sich.
  7. digi

    digi Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    3.501
    3501
    Mir gefällt es. Ich habe es etwas öfter gehört, um zu gucken, ob ich die eine oder andere Idee mopsen kann :-D
     
  8. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.329
    1329
    Hey auch hier vielen Dank fürs Feedback.

    @digi gerne wenn es dir hilft :)
     
    digi bedankt sich.