Zoom LiveTrak L-20

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von CPS, 11.07.18.

Schlagworte:
  1. CPS

    CPS Themenersteller

    Registriert seit:
    17.03.15
    Punkte:
    216
    216
    Hallo Recording.de-Gemeinde,

    ich wollte mal eure Meinung hören zum neuen Digital-Mischpult Zoom LiveTrak L-20. Wie findet ihr die Features? Würdet ihr einen Kauf empfehlen? Ich finde die Kombination mit der dazugehörigen App zur Mixdown-Steuerung sehr interessant. Was denkt ihr?

    Zoom LiveTrak L-20
     
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    16.880
    16880
    Das Live-Trak L-12 gibt es ja schon länger und die Bewertungen - zumindest bei Thomann - sind ja durch die Bank weg alle sehr gut.

    https://www.thomann.de/de/zoom_livetrak_l_12.htm?sid=6ec339bd9a70cb4fb5b1a450085e2e04


    Aus meiner Sicht sind das sehr gute Geräte, die den Bedarf kleiner Bands genau erkannt haben. Relativ leicht Mehrspuraufnahmen machen und dann weiter bearbeiten können. Das will man gerne machen, ohne dafür mordsmäßig Computer und Interfaces rumschleppen zu müssen. Dafür ist das doch ideal.

    Zoom bringen auch solide Qualität. jedenfalls bei Sachen, die ich bislang nutz(t)e. Gut für 1.000 Euro (Street vermutlich 899?) muss auch was kommen. Es gibt ja auch gute Konkurrenten mit Presonus oder auch Line 6 oder auch die Behringer-Sachen. Aber hier ist die Kompaktheit sicher ein Faktor. Zudem klassisch als Mixer-Layout, was dem einen oder anderen alten Haudegen sicher auch recht ist. Die Control-App rundet das Ganze dann noch ab.
     
  3. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    486
    486
    Und 5 Kopfhörer Anschlüsse, so macht InEar Spaß ;)
     
  4. fitzwilliam

    fitzwilliam

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.610
    3610
    Mal die Tests abwarten. Das Kleine kommt gut weg dabei. Aber wieder kein Midi?