zizooo, einfach so


begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
0
Punkte
499
hi!
nach einigem "meckern" und kritisieren habe ich mich mal wieder hingesetzt und meine beiden neuen bücher über recording und effekte gewälzt.
nun hab ich hier mal einen kleinen loop aufgeladen und hätte gerne kritik zu qualität, lautstärke, arrangement etc.

und eine frage: das ganze teil is meiner meinung nach nun endlich mal ein zusammenpassendes stück und einigermassen laut/hochwertig. nun soll da noch gesang drüber. meint ihr, dass das dann alles sprengt/übersteuert?? und wenn ja, wie kann ich den gesang am besten einfügen ohne dass es verluste gibt??

hier der loop zizooo

*gespannt*

begbie
 
MartyK
MartyK
Registriert
12.08.02
Beiträge
4.508
Punkte Reaktionen
424
Punkte
6.225
Hi,

also, mir gefällt die Loop ganz gut. So spontan fällt mir nichts ein, worüber ich meckern könnte.

Was soll denn daraus mal werden?

Gruß

Marty
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
0
Punkte
499
is einfach nur ein erster vortest und ne rumprobiererei und lernerei, wie ich so nen song anlegen muss und qualitativ hochwertig produzieren kann. deswegen hoffe ich auch auf kritik und vor allem verbesserungsvorschläge ;)
wenn da nur positives kommt isses mir natürlich auch seeehr recht.
ich glaub aber man kann da noch einiges an lautstärke rausholen, weiss aber nicht wo!

danke

begbie
 
rago
rago
Registriert
10.01.03
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
0
Punkte
278
Hi begbie,

schön satter sound, aber...
die drums sind mir etwas zu "statisch".
Ich habs jetzt ein paarmal gehört, und ich würde mal versuchen, den zweiten snare schlag wegzulassen, zumindest nicht immer zu bringen.
Mir ist die snare auch etwas zu laut.
(aber vorsicht...wie allgemein bekannt ist, kann ich ja nicht bis 4 zählen ;-) )

bye, Rago
 
N
NULL
Guest
ich denke wenn du die snaire leiser machst könntest du gesamtmix etwas lauter machen...

PS: Hab dir ne PM geschickt, wäre cool wenn du mal antwortest wegen dem anderen Song da

Gruß Zolo
 
N
NULL
Guest
Ohh sorry, hatte klatt den Beitrag vom rago
übersehen. wurde ja schon gesagt mit der snaire... -> 2 dumme ein gedanken :-D

Gruß Zolo
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
0
Punkte
499
ok, jab nochmal ein bisschen getüftelt und nun isses klarer und lauter (jibbi!) und die snare is nich mehr soo laut.

trotzdem hab ich noch ein problem. das hab ich hier so behoben dass ich einfach im waveeditor die viel zu lauten stellen runtergeschraubt hab.
viel zu laut passiert manchmal wenn die snare kommt und das versteh´ich nicht. da läuft der ganze song so, dass ich ihn ruhig noch um 1 - 1.5 db lauter machen könnte, an manchen stellen (und das ohne erkennbaren grund) schlägt´s dann sooo weit aus, dass ich ihn ingesamt zurückfahren muss.
die snare is so geil, dass sie schon im vordergrund sein soll, manchmal und das nur ganz selten (!) übersteurt´s...
was soll ich da noch machen???

hier die neue version
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
0
Punkte
499
möchte nicht nerven, aber bitte hört euch das mal an hier.
hab den part schon lange vergessen und mich heute mal nach prof.inode ;) hingesetzt und richtig getüftelt.
und ich glaube das ergebnis ist gut.

im ernst: das ergebnis heut mich um. ich sitz nur noch mit offenem mund da wenn ich sehe was ein bisschen frequenzen ordnen alles bringt...

sorry sind leider 3,6Mb. wer lust hat darf trotzdem mal.

zizoo again

natürlich isses laaaange nicht perfekt, aber ich komme langsam dahinter.
danke forum, danke inode...

begbie
 
F
ff
Registriert
15.01.03
Beiträge
482
Punkte Reaktionen
0
Punkte
509
da läuft der ganze song so, dass ich ihn ruhig noch um 1 - 1.5 db lauter machen könnte, an manchen stellen (und das ohne erkennbaren grund) schlägt´s dann sooo weit aus, dass ich ihn ingesamt zurückfahren muss.
Ich weiss jetzt nicht, welchen Sequenzer du hast, aber z.B. in Cubase ist es so, dass die Master-Level-Anzeige nicht sehr exakt ist... wohl um Ressourcen zu sparen. Von daher lass ich sowieso immer etwa zwei dB headroom. Wenn du nachher vorsichtig mit 'nem Limiter rangehst, sollte das schon gehen.
Aber mix vielleicht mal einzelne Spuren runter, um zu sehen, obs irgendwelche Fehler drin hat. Ich hab z.B. grad gemerkt, das der THD von Digital Fishphones üble Glitches macht... selbst wenn alle Kanäle gemutet sind (!), gibt's komische kleine Ausschläge im Bereich von unter 50 Hz, also praktisch unhörbar... könnte ja sein, dass es bei dir was ähnliches ist.

Edit.: Hab mir erst jetzt zizooo2 angehört... ist das der Track mit dem Snare-Peak-Problem? Dann denk ich mal, es liegt an den dynamischen Synths... das Ding klingt fett, von den einzelnen Sounds her, aber im Mix find ich irgendwie, dass sich die Drums mit den Synths um die Präsenz streiten (komischer Satz, aber du verstehst sicher, was ich meine ;-) ). Na ja, nur mein Senf.

Edit. zum 2ten: Hab's jetzt noch ein paar mal gehört und mit meinen eigenen Sachen verglichen... versuch vielleicht mal, bei den ganzen Drums, ausser den HH's, die oberen Höhen zu pushen, und vielleicht bei den Mitten irgendwo noch was rausnehmen.

Gruss
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
0
Punkte
499
aber zizoo33 is doch ok oder?
 
F
ff
Registriert
15.01.03
Beiträge
482
Punkte Reaktionen
0
Punkte
509
zizoo33 find ich wirklich viel besser... was mich jetzt da noch stört: Die Synths sind fast ein wenig "bissig"...

Ich weiss jetzt halt nicht genau, wie gross der Unterschied mp3/wav ist...
 

Ähnliche Themen

Can
Antworten
3
Aufrufe
17K
Ethersis
Ethersis
moonbooter
Antworten
7
Aufrufe
20K
pitto
pitto
Robertl
Antworten
11
Aufrufe
4K
DrunkenDunken
DrunkenDunken
Can
Antworten
15
Aufrufe
98K
Asmotiv
A
tim_heinrich
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
44K
tim_heinrich
tim_heinrich

Oft gelesene Themen

Oben