Information ausblenden

Yamaha MW 12CX gegen Maya 1010

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Marcys, 01.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Marcys

    Marcys Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.04
    Punkte:
    416
    416
    Hallo,

    ich bin neulich auf ein USB Mischpult von Yamaha MW12 CX gestoßen.

    Von der Produktbeschreibung her gefällt mir das Teil ziemlich gut, möchte jedoch eure Meinung zu dem Gerät wissen.

    Schwerpunkt meiner Musikproduktionen liegt im Homerecording. Mit ca. 4 - 6 VSTi und ca. 2 - 4 eingespielte Audiospuren.

    Derzeit habe ich eine Maya 1010 Soundkarte. Die ich duch den USB Mixer ersetzen möchte.

    ist denn so ein USB Mixer ein Audikartenersatz?

    Was mich noch interessiert, wie erfolgt die Kanalzuteilung in Cubase z. B.? kann ich jeden Mixerkanal dort seperat einspeisen, oder kommt nur ein einziges Signal z. B. Monitormix o. ä. durch?

    Gruß
    Martin
     
    Marcys, 01.12.08
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.