Information ausblenden

Worüber habt Ihr Euch heute geärgert?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von sts, 23.08.18.

  1. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    3.650
    3650
    Die AGBs auf den Schildern kann man erst lesen, wenn man direkt davor steht. Im Vorbeifahren aus dem Auto heraus ist das einfach nicht möglich. Ein durchschnittlicher Kurzparker wird sich vorm Einkauf kaum die Zeitdafür nehmen.
     
  2. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    44.895
    44895
    aber wird der denn auch angekackt von den privaten Ankackern? :)
     
  3. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    3.650
    3650
    Die Marktleitung bedauerte den Vorfall und wies auf den Eigentümer der Immobilie hin. Sie selbst hätten keinen Einfluss und hätten schon versucht, aus diesem Vertrag heraus zu kommen.
    Wahrscheinlich bezahlt der Eigentümer gar nichts und die armen Teufel von Kontrolleuren erwirtschaften den ganzen Umsatz, wie @muffy schon angedeutet hat. Das erklärt auch solche Auswüchse. Es geht gar nicht mehr um Dauerparker.
     
  4. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    mag sein, daß das bei den meisten Märkten so ist, aber hier hab ich es selbst beoabchtet:
    die Trauergemeinde kam an und es wurde sicht- und hörbar viel geheult und der "Aufpasser" stand bereit, wartete bis alle durch das Friedhofstor durch waren, nahm sein f*cking Handy und knipste die 3 Autos und klebte die 30€-Verwarnung direkt hinter den Scheibenwischer - DAS fand ich, hatte nichts mit "Rechte des Grundstückbesitzers" zu tun, daß war abartige unverschämte Abzocke, weil ihm klar ar, daß den 3 Haltern ganz gewiss nicht der Sinn nach Diskussion, Entschuldigung usw. war, sondern daß sie es einfach hinnehmen würden.
    Und sowas sind ja keine Dauerfremdparker und so wenig wie in dem Euroshop los ist, haben die 3 auch NIEMANDEN den Parkplatz weggenommen :tilt:
    Ja, ein Schild hängt auch dort, wenn man sucht, es ist nämlich von Ästen einer Trauerweide (oder wie das Teil wirklich heisst) größtenteils verdeckt :mad:
    da habe ich kein Verständnis für! wenn wie in Deinem Fall auf Deinem Firmenparkplatz geparkt wird und die Leute z.B. dann zu ihrer Arbeitsstätte gehen, ok, aber das hier (wovon ich rede) ist absichtliche, einkalkulierte Abzocke vom Euroshop!
     
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.431
    30431
    Die Märkte sehen von der Kohle idR nichts. Sie verpachten, bzw überlassen den Parkplatz den Firmen zur "Bewirtschaftung". Da die Märkte häufig selbst Mieter sind, ist es denen im Zweifel selbst gar nicht immer Recht, dass der Eigentümer, zB der Betreiber eines Ladencenters, diese Wegelagerer anheuert.

    Weil damit neben den Wildperkern, die eh nichts kaufen on top noch diejenigen vergrault werden, die bislang gekauft haben.

    Und du hast recht, in der heutigen Zeit sind Einkaufsgelegenheiten nicht alternativlos.
     
  6. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    3.400
    3400
    Ich kenne es nur von meinem Laden damals. Hatte 10 Jahre lang ein Ladengeschäft auf dem gleichen Grundstück wie ein Autohaus und dort 12 Parkplätze für meine Firmenwagen und die Kunden angemietet. Die Parkplätze haben mich im Monat jeweils € 30 gekostet, also 360 Tacken und waren immer von den Besuchern des Autohauses belegt.
    Die hatten nämlich nach und nach ihre Gebrauchtwagen auf ihren Kundenparkplätzen abgestellt.
    Ich musste alle 10 bis 15 Minuten rausgehen und die Fremdparker wegschicken, jedes mal mit blöder Diskussion und Gelaber -trotz unübersehbarer Schilder.
    Hätte es damals solche "Abzocker"-Firmen gegeben, hätte ich die auch beauftragt, weil man auch irgendwann mal keinen Bock mehr hat, sich mehrfach am Tag beschimpfen zu lassen.
    Die Kunden fahren nämlich aufs Gelände, finden keinen Parkplatz und düsen wieder ab zur Konkurrenz.
     
  7. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.301
    5301
    Das ist, sofern die Schilder bzw. AGB klar erkennbar, sind völlig legal. In BW kannst neben der zivilrechtlichen Förderung aus Vertrag, auch noch eine Anzeige nach LOwiG kassieren.
    Bahn fahren tut man auch nicht ohne Ticket und ich hätte auch keine Lust auf Leute, die mein Grundstück zuparken
     
  8. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    13.104
    13104
    Jo, mit unserer Firma ist es ähnlich. Wir haben zu wenig Parkplätze.
    Die Belegschaft parkt immer wieder auf dem Norma Parkplatz. Norma schreibt uns immer wieder an.
    Und wir schreiben immer an die Mitarbeiter eine Mail dies bitte zu unterlassen, da es ja alternativen gibt, die
    halt 200m zu Fuß wären.
    Aber nein, immer wieder parken die Leute auf dem Normaparkplatz.

    Und wenn man bedenkt, dass ein paar Mitarbeiter einen Fusweg von max. 5 min. haben, dann wird es lächerlich.
    Ins Auto steigen statt 5min. zu gehen. Andere träumen von so einem kurzen Arbeitsweg.

    Aber das beste an diesen Büroleuten: sie gehen in der Mittagspause joggen...
     
  9. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    2.732
    2732
    Kenne ich.
    Bei uns auch.
    Ca. 30 Parkplätze, gut die Hälfte für Dauermieter (mit Nummernschild an den Parkplätzen). Der Rest für Kunden. An der Parkplatzeinfahrt steht ein Durchfahrt verboten Schild mit dem Hinweis "Nur für Parkplatzinhaber". Juckt keinen. Zettel an die Scheiben? Werden zerknüllt und weggeworfen. OA juckt es nicht, Polizei ebenso wenig. Ist ja Privatgelände. Abschleppdienst? Kein Problem, ich gehe dann in Vorkasse und darf die Kosten einklagen, weil die Karre als Pfand behalten darf man ja auch nicht. Wenn ich einen erwische, jage ich ihn fort, da kommt dann "Ja aber nur ganz kurz" oder werden frech. Mir haben schon Mieter die Parkplätze gekündigt, weil sich ständig fremde Honks draufstellen.

    Für so einen privaten Parkraumüberwachungsladen, sind wir aber zu klein, das lohnt nicht für die.
    Vielleicht probier ich's mal dort: https://parkplatzdieb.de/
     
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.431
    30431
    Hm, da ist natürlich was dran.
     
  11. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.820
    87820
    Haha, ich kenne Leute die fahren mit ihrem Auto zur Stempeluhr weil sie da ja sonst 50m hin und wieder zurück laufen müssten.
     
  12. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    wusste gar nicht daß wir im selben Betrieb gearbeitet haben :eek:
    ganz geil fand ich auch bei Spätschicht: wenn die Büroleute dann auch nach Hause fuhren, sind einige Spätler raus auf den P um ihr Auto paar Plätze weiter nach vorne zu stellen...was die da dem Auto mit antaten fing die Zeitersparnis von 2-3Minuten sicherlich nicht auf...
    könnte ich mich heute noch drüber aufregen, besonders weil ich von einer weiß, daß sie heutzutage ihre Kinder zu Fridays4Future kutschiert...
     
  13. Mr Marty

    Mr Marty

    Registriert seit:
    22.11.18
    Punkte:
    43
    43
    Ach, das ist ja toll, dass es so einen Thread gibt, denn ich platze fast vor Wut!
    Statt jetzt etwas zu zerstören, kann ich hier was schreiben!
    :grr: :kopfwand:
    Habe heute den ganzen Tag versucht mein TomTom Navi mit neuer Karte upzudaten. Das gelang nicht und das Navi hat jetzt nicht mal mehr die alte Karte drauf... Na ja, Support abwarten. Lifetime Maps ist so kyptisch, dass es wohl nur ein VK-Argument und kein echter Wille ist. Und die App macht auch alles mögliche ohne dass man weiß, was da eigentl. abgeht.

    Bei meiner Mutter war das auch mal so. Da ging das Update nur, nachdem man in der FritzBox alle Pots freigeschaltet hatte (auch welche über die man Fernwartung des PC vornehmen kann...). Das war ein massives Sicherheitsrisiko und für ein stinknormales Kartenupdate ein absolutes No-Go; besser Verarschung alles...
    NIE NIE NIE wieder TomTom! :puke:
    Außerdem sind die Karten scheiße; in Frankreich musste ich best. 20x umdrehen und einmal bin ich mitten in die Bamberger Fußgängerzone gelotst worden AAAAARGHHH !!!
     
  14. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    es gibt 2019 ausserhalb von World-of-Warcraft noch Tom-Tom? :eek:
    :tatsch:
     
  15. Mr Marty

    Mr Marty

    Registriert seit:
    22.11.18
    Punkte:
    43
    43
    He he, danke für das Mitleid!

    Habe (noch) nicht gewalttätig reagiert, aber trotzdem krass; würden zmd. einige meinen.

    Habe mir zwei Kromis durch den Knorpel gejagt und laut die neueste Enter Shikari Scheibe angemacht...


    Danke und schönen Abend noch

    edit: Jetzt Pink Floyd, zur Beruhigung ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.19
  16. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    Therapeut/in wäre bei so kurzer Zündschnur besser, gesünder und nachhaltiger :p
     
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.431
    30431
    Thats the spirit! :hammer:
     
  18. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    daß ich den ganzen Tag schon wieder voll in einer Depression stecke, keinen Bock habe meinen Track vom Freitag weiter zu machen, keinen Bock auf TV & nicht auf Foren und auch nicht WoW usw. - aber beim besten Willen nicht weiß, was mich so umgehauen hat? :(
    und ja, Spaziergang hab ich auch schon versucht, machte keinen Unterschied...
     
  19. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    46.582
    46582
    Hmmm...
    Weisst du, was Depressionen sind?
     
  20. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    ja, u.a. eine Diagnose die ich seit mehreren Jahren habe, noch Fragen? :rolleyes: