Wise Old Moon - "Anabelle"

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von stoman, 01.10.17.

  1. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.831
    19831


    Hier ist noch ein schönes Stück von den Telefunken-Sessions:
    https://tinyurl.com/WiseOldMoon

    Die Spuren sind für eine Liveaufnahme sehr gut. Ich hänge meinen Rohmix zur Demonstration mit an (keinerlei EQ, nur Gain-Staging, hier und da ein bisschen Harrison-Channel-Strip-Komprimierung und ein Hauch Hall auf dem Gesang).
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.10.17
  2. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.831
    19831


    Und so klingt es bei mir gemischt. Mit fürchterlich müdem Kopf zwar, aber ich glaube, man kann sich's dennoch ganz gut anhören.

    Verwendet wurde wiederum Harrison Mixbus 32c auf Ubuntu Linux 16.04. An Plugins kamen das Harrison Triple Delay, das Harrison Reverb, die Harrison Channel-Strips und (wenn ich mich recht erinnere) auf ein oder zwei Spuren der AF-210 EQ von Overtone DSP sowie auf dem Summenbus der DYN-4000 Kompressor derselben Firma zum Einsatz.

    Gemastert wurde in REAPER 5.51 auf Windows 10.

    In den nächsten Tagen, sobald meine Ohren wieder ausgeruhter sind, werde ich vielleicht noch ein bisschen Feinjustierung vornehmen - falls es sich als notwendig erweisen sollte.
     

    Anhänge: