Information ausblenden

Windows 7 byebye ... und läuft weiter

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von synthpark, 14.01.20.

  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    49.400
    49400
    Auch nicht per Hauspost?
     
  2. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.760
    3760
    Hatte auch gerade die Erinnerung.
    Ich bin eigentlich glücklich mit Win7 und bleibe erstmal dabei.
    Bis die bösen Viren kommen.
    Solange man Backups hat ist das auch kein Beinbruch.
     
  3. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.291
    19291
    Viren sind sehr unangenehme Zeitgenossen. Machten sie früher gern auf sich selbst aufmerksam (Damit man sich auch gleich ärgern konnte) schlafen sie sich heutzutage gern mal eine Zeit aus, um dann den Weg ins system vorzubereiten, der durch einen Patch vor paar Wochen gefixt worden ist.
    Die sind dann schon meist am Backup mit drauf.
     
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    26.777
    26777
    Dann hat man noch welche in Reserve, wenn man das Original getilgt hat.
     
  5. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.760
    3760
    Gruselig. Ich habe aber trotzdem keine Panik, noch nicht zu wechseln.
    Der Tag wird kommen. Aber nicht heute und auch noch nicht morgen.
     
  6. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    48.699
    48699
    Sollen die Viren kommen

    main-qimg-1f5c6bb62d0a0c148d7874c0a0a890f7.jpg
     
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    21.277
    21277
    Hahaha
    Hattest mal dass Vergnügen, das dir ein Virus das System so zerschossen hat das gar nichts mehr ging? Das macht echt keinen Spaß, kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Ob sich das Teil schon ins Backup genistet hat kann man nicht sagen und schon gar nicht die Möglichkeit ausschließen, d.h. evtl. Ist wirklich alles weg was auf dem Rechner und Backup war. Ist mmn grob fahrlässig mit nem System zu arbeiten das keine Sicherheitsupdates mehr bekommt. Dann lieber einfach einmal Update Knopf drücken und durchlaufen lassen.

    Sobald Datenaustausch besteht mit anderen Rechnern, Kunden, Sticks, Netz, eines reicht aus, ist die Gefahr präsent.
     
  8. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    866
    866
    Eben. Emote zum Beispiel macht erstmal 6 Wochen gar nix bevor er aktiv wird. Viren haben heute auch selten den Wunsch was kaputt zu machen. Zugangsdaten sind weit wertvoller.

    Der Punkt ist das sich auch in diesem Bereich Fachleute von Common Usern gewaltig unterscheiden. Fragst du Hans Peter was ein sicherer PC haben muss bekommst du als Antwort:

    1. Viren Scanner
    2. Firewall
    3. Immer wechselnde Passwörter

    Fragst du einen Fachmann sieht die Antwort so aus:

    1. Aktuelle Sicherheitspatches
    2. 2 Faktor Authentifizierung
    3. Keine Administrator Rechte als Default User

    Man sieht: die Schnittmenge ist klein ...
     
  9. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.760
    3760
    Die nächste Herrausforderung für die Brüder ist Win10.
    Meine Backups gehen zurück bis vor 3 Jahren als ich auf SSD gewechselt bin.
    Ich mache mir keine Sorgen.
     
  10. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.760
    3760
    Ja. dann Restore und gut wars.
     
  11. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.064
    1064
    wie ist das, wenn man win 10 hat und dann hardware im pc tauscht? muss man dann eine neue win 10 lizenz kaufen?
     
  12. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    15.835
    15835
    Nein. Wenn Du zu "zu viel" auf einmal tauschst, kann es sein, dass Windows nochmal aktiviert werden muss. Das ist aber auch schon alles.
     
  13. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    3.043
    3043
    Wenn du bereits ein win 10 Lizenz besitzt, dann kannst du diese reaktivieren nach dem Umbau des PC.
     
  14. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    15.835
    15835
    Exakt dieses. Und die Antwort des Fachmannes ist einfach richtig. Vor allem die Punkte 1 und 3! 1-3 von Hans Peter sind auch ok. Aber nur als Ergänzung zu des Fachmanns Herangehensweise.
    (Bin selber seit über 20 Jahren ITler mit ca. 3000 Servern und um die 20.000 Clients weltweit. Da sieht man viel ;))
     
  15. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.064
    1064
  16. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    1.064
    1064
    war auch schon in unternehmen unterwegs, die it sicherheit nicht so ernst genommen hatten. :)
     
  17. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    48.699
    48699
    Wo kommt Emotet her? Aus China? Von den Außerirdischen? Woran erkenne ich das Teil? Oder gar nicht? "Gefährlichste Schadsoftware der Welt" .
     
  18. Kommodo

    Kommodo

    Registriert seit:
    23.03.09
    Punkte:
    776
    776
  19. soundfox

    soundfox

    Registriert seit:
    28.02.14
    Punkte:
    26
    26
    Am Montag, den 13. Mai, um kurz vor 15 Uhr öffnete ein Mitarbeiter eine Mail, die sich auf einen zitierten, echten Geschäftsvorgang bezog. Die Mail stammte scheinbar von einem Geschäftspartner und forderte dazu auf, die Daten im angehängten Word-Dokument zu kontrollieren und bei Bedarf zu ändern. Beim Öffnen des Dokuments erschien eine (gefälschte) Fehlermeldung, die dazu aufforderte, „Enable Editing“ anzuklicken. Dieser Aufforderung kam der Mitarbeiter nach – und das Unheil nahm seinen Lauf...


    das problem saß vor dem monitor,so das sich "emotet" verbreitete.
    also keine panik..und immer augen auf.
    das sich sowas verbreitet,liegt am verhalten der menschen...oh, e-mail für mich,gleich öffnen und schauen..:)))

    es ist hart gesagt,aber die "masse" ist dumm und klickt auf jeden mist.
     
  20. chrisspeed

    chrisspeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    6.999
    6999
    Da schon gar nicht!