Wie verdienen Anbieter von gratis webspace ihr Geld?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von RND-perfect, 31.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RND-perfect

    RND-perfect Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    889
    889
    Hallo
    Ich habe mich schon oft gefragt, wie Anbieter wie rapidshare und orangespace ihr Geld verdienen.
    Grade orangespace ist ein weltklasse Angebot für Leute, die keine Ahnung vom programmieren haben oder keine Geld für eigenen webspace ausgeben wollen/können...also für Leute wie mich.
    Aber müßten die Betreiber nicht recht hohe Ausgaben für webspace und traffic haben? Kaum vorstellbar, dass sich diese Seite über die sehr wenigen Werbebanner finaziert..oder doch?

    Was haben die davon, dass wir unsere Sachen bei denen hochladen?
     
  2. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.649
    15649
    Grüße.


    ich nehme an, dass die tatsächlich ihre kohle mit den werbebannern machen. und damit ist dann auch die frage mit dem traffic geklärt: je mehr traffic, desto mehr werbeeinnahmen. das ist zumindest meine milchmädchenrechnung zu dem thema. ;)


    Der Gruß

    Griffin
     
  3. Downtime

    Downtime

    Registriert seit:
    28.10.05
    Punkte:
    1.281
    1281
    Das ist eine Verschwörung von Regierung, CIA und GEMA... die kopieren sich alle unsere Songs, testen sie an Außerirdischen und überprüfen sie auf Terrordrohungen. Dann kommt die GEMA und kassiert nach 10 Jahren nachträglich unmöglich hohe Beitragszahlungen :D

    Paranoia-Down
     
  4. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
    lima-city.de z.B. hat feste private Spender, der Rest kommt von Bannerwerbung und zusätzlichen Spenden aus dem Internet... wie das bei Orangespace läuft frag ich mich allerdings auch!
     
  5. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    33
    Punkte:
    84.532
    84532
    Auch bei orangespace.de funktionierts weitgehend über die Werbebanner, die ja bei jedem Download angezeigt werden.

    Ansonsten isses ja wie bei fast jedem (Billig-)Webhoster: Ein User nutzt im Schnitt ca. 0,02% seines Webspace...
     
  6. Stu

    Stu

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    85.943
    85943
    Hallo,



    darf ich vielleicht auch mal was dazu sagen? :D

    Das mit den 0,02% halte ich für ein Gerücht.
    Also... "Finanzierung" würde ich das Ganze nicht nennen, eher ein "ich bin so gutmütig und stelle einen Teil meines Servers zur Verfügung, weil der Server bald eh vor Langeweile eingeht" ;)

    Nein, nein. In der neuen Version von OrangeSpace.de wird es wohl mehrere Funktionen geben, die das Ganze dann im Endeffekt finanzieren. Sollte das dann nicht funktionieren werde ich den Service auch wohl wieder einstellen. Ein Versuch war's jedenfalls wert. Draufzahlen werde ich nach mehr als 6 Monaten Testphase aber dann nicht (mehr).


    Gruß,
    Sascha



    P.S.: Spenden werden jederzeit entgegengenommen. Kontonummer gibts per PM :)
     
  7. RND-perfect

    RND-perfect Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    889
    889
    Hatte den Thread ganz vergessen...

    Also bist du für orangespace verantwortlich Stu... Dickes Dankeschön von mir!! ich klicke auch fleißig auf die Werbebanner, wäre wirklich sehr sehr schade wenn das wieder eingestellt wird.

    Hilft es dir denn, wenn ich (durch dezentes werben in diversen Forensignaturen) ein paar Leute auf orangespace aufmerksam mache?

    Das neue Design sieht übrigens super aus. Ich hab 2 Stunden gebraucht um einen kostenlosen ftp-clienten zu finden und den zu verstehen. Jetzt nehm ich das programmieren in Angriff...mal sehen wie lang es dauert bis ich das gebacken kriege..

    Also nochmal:

    :bigup: für orangespace.de !

    P.S. Ich nutze im Moment ungefähr 34% meines webspace :D
     
  8. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    33
    Punkte:
    84.532
    84532
    Huch, hab ich Webspace geschrieben? 0,02% des Traffics meinte ich. Und das ist definitiv so, wenn für 20 Cent pro Monat 50 GB Traffic angeboten werden...
    Und wenn dann wirklich mal wer seinen Traffic nutzt, dann wird er gekickt ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.