Wie finde ich passende Künstler und Bands, die meine Kompositionen aufführen würden

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von BernhardBahr, 12.03.18.

  1. BernhardBahr

    BernhardBahr Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    09.03.18
    Punkte:
    44
    44
    Ich habe jetzt einen Haufen Rocksongs produziert, von denen die letzten meiner Meinung nach wirklich gut gelungen sind. Ich bin auch nicht der Einzige der so denkt. Es ist gerade eine Band in Planung, die diese Stücke aufführen würden. Aber da sind natürlich auch Kompostitionen dabei, die nicht zu der Band passen würden, z.B. Schlager und Dancetitel, sowie verrockte Klassikstücke. Da könnte ich mir vorstellen diese anzubieten.

    Ist da das Phononet die richtige Adresse? Oder gibt es weitere Börsen, wo Musik nachgefragt wird?

    Oder ist das alles Zufallsgesteuert?
     
  2. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.145
    20145
    Nöö, Songlink ist da die richtige Adresse!

    Kann aber Tante Google auch
     
  3. BernhardBahr

    BernhardBahr Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    09.03.18
    Punkte:
    44
    44
    Guten Morgen,
    erst mal Danke für deinen Beitrag.

    Allerdings:
    Was meinst du mit Songlink? Hier die Songs zur Bewertung reinstellen?
    Oder was soll Tante Google können? Meine Songs anbieten?

    Sorry, Diesen Post habe ich nicht verstanden.
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    24.288
    24288
    www.songlink.com

    Gemeint war wohl, dass Du sowas auch selbst mit einer Suchmaschine hättest finden können.
     
    BernhardBahr und digi bedanken sich.
  5. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.145
    20145
    Bingo!
     
  6. BernhardBahr

    BernhardBahr Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    09.03.18
    Punkte:
    44
    44
    Vielen. Dank für den Hinweis. Wozu brauche ich dann noch solche Foren wie dieses hier, wenn Tante Google mir doch jede Frage beantwortet?

    Entschuldigt bitte, aber wenn es so gemeint ist, dann zerstören solche Posts wie die von SoulFrontier jede Kommunikation.

    Natürlich erhoffe ich mir bei meiner Anfrage mehr als nur: Google doch, ich sage nix! Ich erhoffe mir bei solchen Foren, wie diesen, Erfahrungen, Hintergrundinfos, u.s.w.

    Schade eigentlich.


    Natürlich erhoffe ich
     
    TX87 und sts bedanken sich.
  7. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    1.312
    1312
    Ist es, aber scheint leider en vogue zu sein....
     
    sts bedankt sich.
  8. Cuttos

    Cuttos

    Registriert seit:
    25.01.17
    Punkte:
    479
    479
    @BernhardBahr Ja du hast es schnell und richtig erkannt. Du bist noch neu hier.
    Es ist die Regel. Und jetzt bist du bei den Hardlinern untendurch. Außer du lieferst Musik ab wo jeder dir dafür die Hand schüttelt.
     
  9. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.145
    20145
    Joo Beeernhardt! :-D
    Ich schrieb von unterwegs per Handy kurz
    Bessere Infos als dort wirst du nirgends bekommen incl Erfahrungen, Erfolgsstories, etc...ausserdem den gesamten Zugangs Katalog zu allen Entscheidern der Labels, alles aufgelistet.

    Jung, was willst Du denn noch? Soll ich Dich hintragen? :-D

    Nicht so mimosenhaft sein, ich zeigte Dir den Weg und nun kannst Du loslegen.


    Mimimi, heul doch! :-D:-D:-D

    Du armer kleiner von pösen, pösen Onkels nicht so richtig lieb behandelter Cutto
     
  10. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    2.485
    2485
    Das ist wohl leider in diesem Forum Gang und Gebe! Bei manchen Leuten scheinen dumme Kommentare wirklich ein größeres Hobby als Musik machen zu sein.. (ohne jetzt soulfrontier angreifen zu wollen)

    Vielleicht meinte er auch einfach nur das du deinen Songlink erstmal posten sollst und sich so jmd meldet?

    Es gibt eine SozialMedia App die nennt sich Vampr und ist für Musiker aller art gedacht um sich zu connecten.

    Desweiteren würd ich es mal in speziellen Facebook-Gruppen, Thomann oder Music-Store Kleinanzeigen probieren. Dort sind bei mir ziemlich schnell wesentlich nettere und offenere Kontakte zustande gekommen wie in ettlichen Jahren hier.

    Bei manchen hat man hier echt das Gefühl das Forum ist voll von frustrierten Musikern die gerne dummes Zeug labern aber wenn du da drüber stehen kannst und sowas am besten ignorierst, kannst du trotzdem ne Menge hier lernen :bigup:

    insofern erstmal
    :welcome:
     
  11. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.145
    20145
    nee, ist doch längst geklärt min Dschung :)
    www.songlink.com

    Die haben auch einen deutschen Ableger/ Zweig. Dort kann u.a. jedermann die Kontakte zu den Labels fein säuberlich hingeschrieben erfahren. Alles kein Hokuspokus.
     
  12. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    6.544
    6544
    So ein Link würde ungemein helfen:

    https://soundcloud.com/pakkos-floyd

    Ich weiß aber nicht wie du dir das vorstellst?
    Du lieferst die Songs und produzierst, die anderen sollen diese spielen?
    Kommt da noch die kleinste Geige der Welt zum Einsatz?
    Mit sowas ist kein Geld zu machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.18
  13. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    24.288
    24288
    Es geht um die Songs, die nicht zu diesem Projekt gehören.

    Im übrigen sind die Leute, die sich gerne mal über Hinweise, dass man auch mal Eigeninitiative zeigen kann, beschweren und dann mit dem Totschlagargument "wofür sind Foren denn sonst da" und Andere dann als "frustrierte Musiker" beschreiben meist Vertreter der Spezies "selber machen lassen" und kriegen selbst Nichts auf die Kette und haben dabei noch ein Ego bis knapp unter die Decke...
    (Davon brauchst Du dich, Bernhard, nicht angesprochen fühlen, ich meine andere User hier im Thread.)
     
    BernhardBahr bedankt sich.
  14. Midistudio

    Midistudio

    Registriert seit:
    14.12.17
    Punkte:
    736
    736
    Hallo Bernhard, ich habe nicht viel Erfahrung, würde dich aber als Komponist bezeichnen.
    Du hast allerdings nicht nur Songs auf dem Notenblatt komponiert, sondern bietest scheinbar sogar schon eine anhörbare
    Variante an, entweder als Midi-Datei, oder "vorproduziert" mit virtuellen Instrumenten. Ist das richtig?
    Dann geht es darum deine Songs zu verkaufen und brauchst vermutlich keine Interpreten, sondern müsstest vielleicht
    deine Songs Plattenfirmen anbieten, die diese dann für ihre gesigneten Künstler übernimmt.
    Vielleicht denke ich da aber auch zu einfach und das funktioniert so tatsächlich nicht.
     
    BernhardBahr bedankt sich.
  15. BernhardBahr

    BernhardBahr Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    09.03.18
    Punkte:
    44
    44
    Das ist altes Zeug - ich nehme das aus dem Netz - sofern es geht. Das was jetzt vorliegt ist etwas Anderes. Und es ist noch nicht veröffentlicht. Ich produziere längst mit professionellen Studios zusammen.

    @sorry. Ich wollte niemandem zu nahe treten. Ich war heute morgen nur überrascht gleich mit einem knappen Kommentar auf Google hingewiesen zu werden. Ich habe das oft genug erlebt, dass damit die Diskussion beendet ist. Ich bin weder beleidigt noch sauer auf irgend jemanden. Aber eigentlich erwarte ich irgendwie mehr von einem Forum als Google.
    @SoulFrontier: vielen Dank für den Hinweis auf die Seite. Ich hab's nicht gleich verstanden, weil ich diese Seite nicht kannte.

    Und ich hoffe, dass es doch eine Möglichkeit gibt, hier über Erfahrungen zum Verkauf von Songs zu philosophieren. Wenn ich meine Songs bewertet haben möchte, poste ich das in einem anderen Subforum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.18
  16. BernhardBahr

    BernhardBahr Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    09.03.18
    Punkte:
    44
    44
    Es geht tatsächlich darum, dass ich Songs habe, die ich selber auf die Bühne bringen möchte. Dafür habe ich bereits ambitionierte Musiker, mit denen ich das Projekt durchziehen möchte. Und zum Anderen gibt es Titel, von denen ich mir vorstellen kann dass es andere Musiker übernehmen. Ich werde die Songs natürlich auch im Phononet anbieten.
    Ich könnte mir vorstellen, das es noch weitere Wege gibt - so wie eben der Songlink.
    Und ja, ich habe die Songs komponiert, produzieren lassen und bin jetzt dabei, Partituten mit richtigen Noten zu machen. Und wenn ich alles habe, was ich brauche, kommt auch eine CD - auch wenn das Oldschool ist...
     
  17. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    20.145
    20145
    Ich glaube Dir leider kein einziges Wort. Ich denke Du lebst in einer Traum/Wunsch Welt.
    Aber es hindert dich ja niemand daran mit dem Verkauf von Musik reich und berühmt oder auch nur reich zu werden.

    Ich kann nicht über erfolgreiche Air play oder Verkäufe und Verkaufszahlen meiner Songs
    “philosophieren“ wie von Dir dir gewünscht.

    Ich habe nämlich noch niemals einen Song im Radio gehabt schäm! :-D
     
    Moogman bedankt sich.
  18. BernhardBahr

    BernhardBahr Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    09.03.18
    Punkte:
    44
    44
    Hi, beleidigt?
    Erst mal ist es mir egal was andere glauben. Und wie kommst du darauf, so über mich zu philosophieren? Zerbrich dir bitte nicht meinen Kopf. Oder ist es dir wichtig, andere zu demontieren?
    Dann nur zu. Dann mach aber bitte einen anderen Thread auf. Zum Thema: Wie mache ich andere unglaubwürdig...

    Dieser Thread kann meiner Meinung nach geschlossen werden. Das Thema wird nicht mehr bedient.
     
  19. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    2.466
    2466
    Ich habe in in paar Sachen reingehört, fand die jetzt nicht so überzeugend.
    Wobei es nicht die Komposition deiner Musik als solches ist, sondern dein unausgewogener Mix, das klingt ja schon etwas gruselig. Da solltest du bei deinen neueren Sachen noch eine Schippe drauflegen, das kann man sicherlich besser machen.
    Nimms nicht persönlich, aber das kann ich dir irgendwie nicht abnehmen.
    Ich hab mir ja auch grad dieses Googledingens gekauft und mal deinen Namen eingegeben.
    Nix für ungut.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  20. McCoy

    McCoy

    Registriert seit:
    15.04.07
    Punkte:
    2.194
    2194
    Nein, für derartige Kontaktsuchen, um Titel bei Interpreten usw. anzubieten, ist Phononet noch nicht einmal ansatzweise zuständig.
    Siehe ~> https://www.phononet.de/unternehmen/