Information ausblenden

Wichtige Mikrofrage

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von mHeinzk, 06.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi

    Ich hätte da mal eine Frage:

    Ist es besser zwei B1 von Studio Projects als Overheads zu verwenden oder besser zwei C4??
    und dazu ein Yamaha MG16 6FX??

    mfg
    mheinzk :)
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    14.593
    14593
    Schwere Frage! :p
     
  3. Fred_Labosch

    Fred_Labosch

    Registriert seit:
    01.07.05
    Punkte:
    159
    159
    besser 2 c4 die b1 klingen nicht so gut im höhen bereich und da kommts ja bei overheads drauf an :)

    obwohl das b1 da keine schlechte figur macht ,benutze es ab und zu als hi-hat mik und ich finds ganz gut ...



    ach wenn jemand 2 akg c-1000 sucht bitte bei mir melden ... :D
     
  4. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Kann man pauschal nicht sagen, muss man testen. Kommt halt sehr stark auf den Sound des Sets an, so können höhenlastige Becken + höhenlastiges Set den Sound leicht zu scharf werden lassen.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  5. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi

    Danke schon mal ist, so glaub ich wirklich eine schwere Frage....

    ...naja ist ja auch ein großer Mikro-Urwald....

    ...ich bräuchte was für an die 300-350.- Euro...

    ..gut klingend..

    ...und dass ich vielleicht auch mal das ganze Set ohne andere Miks abnehmen kann....

    ...und wie wäre es mit zwei C1 Miks??.....


    mfg
    mheinzk :)
     
  6. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    C1 ist sicherlich nix an den Becken - zu höhenbetont :?

    Ich hab auch zwei B1 an den Bekcen bis her gefällt es mir ganz gut :)

    Gruß, Randy
     
  7. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.733
    15733
    Grüße.


    overheads zum "das ganze set abnehmen" für 350,-? [p=579]rode nt5 stereo-set[/p]. siehe auch meine produktbewertung. Rode NT5 Stereo-Set


    Der Gruß

    Griffin


    PS: das b1 benutze ich auch gerade an der hihat und muss sagen... es macht einen wirklich guten eindruck! klingt sogar besser als die schoepsens damals.... :D
     
  8. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi

    und welche Miks benutzt ihr als Overheads????

    und ist das Yamaha MG 16 6FX überhaupt ok??

    mfg
    mheinzk
     
  9. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    14.593
    14593
    Ja das Yamaha ist o.K. Eine andere Möglichkeit für OH sind die [p=366]MXL 603s[/p]. Du hast also die Qual der Wahl!
     
  10. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.955
    29955
    MXL sind nix.. die zischeln.. grauenhaft..

    das sagst du jetzt einfach so:) nix geht über schoeps.. wenn mans sichs leisten kann:)
     
  11. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Oktava MK012, damit bin ich sehr glücklich.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  12. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi

    Vielen Dank für eure große Hilfe....

    Welches Mikro soll ich für die Kick nehmen??? D112???
    und für die Toms 3 [p=372]Sennheiser e604[/p]???
    und was empfehlt ihr mir für die Snare???
    oder für die Overheads lieber 2 Sennheiser e 614??---->Ich werd noch verrückt +gg#

    mfg
    mheinzk


    ...P.S. ColdSteel hättest du für mich eine Aufnahme von deinem Drumset nur mit den Oktava's??
     
  13. Fred_Labosch

    Fred_Labosch

    Registriert seit:
    01.07.05
    Punkte:
    159
    159
    snare sm57 oder sennheiser e906 kommt beides gut ,obwohl mir das sennheiser oft fast sogar ein bischen besser gefällt kommt halt immer auf die snare an ...



    und für die bassdrum [p=213]akg d112[/p] ? da würd ich mir aber was besseres kaufen ,oder hast du das schon ?dann isses okay :)


    edit :lol , na wer lesen kann is klar im vorteil ! und warum d112 ? gibts doch mitlerweile bessere und günstigere alternativen
     
  14. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi

    nein zum Glück hab ich das noch nicht...

    ...welches würdest du mir denn empfehlen??


    mfg
    mheinzk :)

    P.S. Was haltet ihr von der neuen Serie von AKG??? CCS
     
  15. Fred_Labosch

    Fred_Labosch

    Registriert seit:
    01.07.05
    Punkte:
    159
    159
    gute frage ,hab gar keins :) weil ich die bassdrum eh nur trigger ...

    hab aber schön öfters gelesen und gehört das das d112 nicht mehr das beste sein soll fürs geld,von daher gibts hier bestimmt leute die ein guten tipp für dich haben ...

    sennheiser e 902 is vieleicht nicht schlecht ,oder das shure beta 52 usw...
     
  16. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi

    haste mal für mich eine Hörprobe???


    mfg
    mheinzk
     
  17. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi nochmal

    ich bin grad bei Thomann auf die neue CCS Serie von AKG gestoßen..


    ...was haltet ihr von der, so zur Tom und Bass-Abnahme???

    mfg
    mheinzk
     
  18. Fred_Labosch

    Fred_Labosch

    Registriert seit:
    01.07.05
    Punkte:
    159
    159
    von was ? bassdrum oder snare oder was???
     
  19. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    vom ganzen set-wenns get

    mfg
    mheinzk
     
  20. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.733
    15733
    also ich mach aktuell aufnahmen mit folgenden mics:

    overheads: [p=579]rode nt5 stereo-set[/p]
    hihat: studio projects b1
    toms: akg d440
    snare: akg d440 (klingt bei dem set deutlich besser als sm57)
    kick: akg c3000b

    der sound ist nicht der wahnsinn, aber man kann damit arbeiten. ;)


    Der Gruß

    Griffin
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.