Waves Horizon Bundle anstatt 3999 USD für 241€

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Unik SUS, 09.08.18.

  1. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.468
    4468
    "Schrub" ist ein running gag hier. Zumindest hoffe ich das...
     
  2. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    3.601
    3601
    Könnte doch sein, daß sich da nur jemand verschroben gehabt hatte.
     
    ModulationMatrix und cauerpower bedanken sich.
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    9.146
    9146
    Ich glaube nicht, dieses "schrub" ist irgendwie überall im Netz zu lesen, auch Diskussionen dazu.
    Mich hatte es hier auch oft verwirrt.
     
  4. Tim_909

    Tim_909

    Registriert seit:
    11.08.06
    Punkte:
    282
    282
    Waves ist raus bei mir, da kauf ich nix mehr ...
     
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.804
    36804
    Eigentlich heisst es "schrubte".
     
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    23.963
    23963
    Sicher?
    Ich fuhr letztens in die Kreuzung ein und habe rechts geblunken.
     
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    23.963
    23963
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    23.963
    23963
    Auch falsch.
    Wenn die VST2 in 64 Bit vorliegen, läuft alles bestens:
    ich habe ein paar uralte Waves VST2/64 Bit auf meinem aktuellen Cubase (64 Bit Architektur!).
    Ansonsten ist die Waves-Pluginschnittstelle ja überall die Waveshell.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.18
  9. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.937
    33937
    Selbst wenn man nur eine Handvoll Plugins davon haben möchte, kann sich das Paket bei dem Preis lohnen. Bzgl. WUP: Den gibt es bei Upgrades auch für ein Jahr und die können durchaus günstiger ausfallen, als nur den Update-Plan zu verlängern... ;) Ich bin nach wie vor recht zufrieden mit Waves, vor Allem taugt der Support was, falls es mal ein Problem gibt, was bei mir bisher recht selten der Fall war.
     
  10. Unik SUS

    Unik SUS Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    1.287
    1287
    Ich interpretiere "schrub" auch eher als running gag und empfinde User, welche es gebrauchen, als sympathisch. Jedenfalls drückt es weniger bis keine Verbissenheit aufs Thema bezogen aus. Leute mit Humor sind in der Regel entspannter und auch toleranter anderen Meinungen gegenüber. So schriebtete schon ein Weiser Mann, dessen Namen ich natürlich vergessen hab.
     
    richie und gyn bedanken sich.
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.332
    23332
    Schrub finde ich witzig, ähnlich wie ich farz, relps und fäck.
     
    Unik SUS bedankt sich.
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.804
    36804
    Schau mal bitte unter das Bildchen links von diesem Beitrag. Danke.
     
    Unik SUS bedankt sich.
  13. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    2.440
    2440

    Wenn es nicht schrub heißt, dann heißt es aber ganz sicher schrob.:egypt: Also z.B. Es war so: Ich saß in meinem Zimmer und schrob auf der Schreibmaschine....

    https://genius.com/Helge-schneider-operette-fur-eine-kleine-katze-orang-utan-klaus-lyrics
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  14. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    6.677
    6677
    Du bist ja auch'n ziemlich verschrobenes Kerlchen...:girlp:
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  15. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    8.145
    8145
    Ich finde es auch süß wenn Leute schreiben, dass etwas "funzt" :D
     
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.804
    36804
    Dass es funzte, schrub ich ja schon vorher mal.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  17. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    4.244
    4244
    Auch falsch, egal wie herum ich es lese, die stellen VST 2 ein!
    Und lasst uns hier nicht streiten, ich habe meine Meinung über Waves und die teilen viele, und viele eben nicht, fettich!
    https://www.steinberg.net/de/newsandevents/news/newsdetail/article/vst-2-wird-eingestellt-4726.html
     
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.332
    23332
    Tja, software is a bitch.
     
    Glutamatjunkie und Laber Rhabarber bedanken sich.
  19. Unik SUS

    Unik SUS Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    1.287
    1287
    Ich arbeite weder mit Cubase, noch habe ich vor, meine Plugins zu veräußern. Ich arbeite mit Logic Pro x und habe eine Alternative zu den DAW includierten Plugins gesucht. Zunächst habe ich mir bei Waves quasi eine Wunschliste der Plugins erstellt, welche ich auf jeden Fall haben möchte. Ich habe schnell gemerkt, daß die Summe der einzelnen Komponenten den Preis des Horizon Bundles übersteigt. Und hier sehe ich in mehrfacher Hinsicht ein Benefit. Ich bekomme weit mehr Plugins als ich eigentlich wollte, zu einem günstigeren Preis noch oben drauf. Abgesehen davon bekomme ich mit dem Bundle "Hilfsmittel", welche in der Vergangenheit erfolgreichen Musikern gut genug waren Hits zu landen. Warum sollten also diese Plugins nicht auch für mich allemal gut sein? Für den Preis? Bisher kann ich für mich persönlich nichts negatives feststellen. Im Gegenteil, mein letzter Mix ist im Vergleich zu meinen früheren Werken besser geworden ( vom Profiniveau bin ich weit entfernt ). Zugegeben, die Optik der Plugins ist jetzt nicht herausragend. Allerdings bin ich ein Performance Typ. In erster Linie muss eine Sache Leistung bringen, welche ich erwarte. Die Optik ist mir dabei nicht wichtig. Und zu guter Letzt habe ich noch Zeit gespart, da ich nicht alle möglichen Anbieter/Plugins ausprobieren muss. Unterm Strich hat es sich für mich gelohnt. Wesentlich mehr als 241€ oder gar die UVP von 3999$ hätte ich aber nicht ausgegeben. Und mir ist jetzt dabei auch egal, welche Marketingstrategie Waves verfolgt oder ob es sich für das Unternehmen wirtschaftlich lohnt. Das müßen die selber wissen. Ich habe, wonach ich gesucht habe und bin happy damit.

    Diese Zeilen schrub ich im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte.
     
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    23.963
    23963
    Auch falsch, egal wie herum ich es lese, die stellen VST 2 ein!
    https://www.steinberg.net/de/newsandevents/news/newsdetail/article/vst-2-wird-eingestellt-4726.html[/QUOTE]

    Total falsch!

    VST2 wird NICHT eingestellt.
    Und Cubase supportet die VST2 Schnittstelle weiterhin, das wird alles auch unverändert so bleiben. Auch laut Entwickler und Forum dort.
    Es ist nur so, dass VST2 nicht mehr als > RDK für Entwickler zur Verfügung gestellt wird. Das ist alles.
    Uund das ist ein großer Unterschied...
    Bitte Infos genauer einholen. ;)

    .
    .