Vsts/Vstis nach Hersteller ordnen/abrufen!

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von einfachmarc, 13.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. einfachmarc

    einfachmarc Themenersteller

    Registriert seit:
    03.07.11
    Punkte:
    157
    157
    Halöchen!

    Kennt sicherlich jeder - nach und nach sammeln sich die PlugIns an und Cubase hat diese tolle automatische Funktion - alles irgendwie reinladen - irgendwo zwischen EQ, Dynamics, Filter, Spatial, Mastering usw. verteilen. Nur man selbst blickt irgendwann nicht mehr durch.

    Nach einem Blick ins Handbuch steht es leider genauso beschrieben! Nun meine Frage!

    Gibt es eine Möglichkeit die PlugIns nach Hersteller anzuordnen? Also wenn man z.b. seine Inserts öffnet, dort nicht die "Art" von PlugIn steht, sondern der Hersteller? Dann hätte ich nicht mehr so viel unter "Weitere PlugIns" stehen.

    Bitte um Hilfe! Danke! :)
     
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Du kannst auch in den Ordner VSTPlugins von Cubase gehen, dort Ordner Anlegen z.B. Waves und dort deine ganzen PlugIns von Waves reinziehen uws.

    so mach ich das
     
  3. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Du kannst es aber auch nach Herstellern sortieren lassen. Programmeinstellungen (siehe Bild)
     

    Anhänge:

  4. einfachmarc

    einfachmarc Themenersteller

    Registriert seit:
    03.07.11
    Punkte:
    157
    157
    hab ich auch gedacht, dass das genau so geht, aber bei mir macht der kollege cubase das nicht. danke für deine antwort ;) werde nun die programmeinstellungen nutzen!
     
  5. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ich glaub das liegt nicht an kollege cubase sondern an dir kollege ;)

    bei mir gehts ja auch ;)
     
  6. einfachmarc

    einfachmarc Themenersteller

    Registriert seit:
    03.07.11
    Punkte:
    157
    157
    ja, mit den programmeinstellungen klappts ja, nur die unterordner im vstordner erstellen mit namen - funktioniert nicht ;)
     
  7. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Du kannst Dir auch einen Eigenen Ordner irgendwo im System machen. Den nennst Du dann MeinePlugIns (z.B). Machst dir in diesem Ordner wieder Unterordern mit den jeweiligen Anbietern und ziehst die .dll Dateien da rein.
    Dann gehst Du in Cubase - Geräte - PlugIn-Information und gibst dort diesen Ordner an. Beim nächsten Neustart von Cubase liest er dann von dort die PlugIns ein.
     
  8. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    und dann siehts so aus.
     

    Anhänge:

    • plug.png
      plug.png
      Dateigröße:
      231,1 KB
      Aufrufe:
      7
  9. schrubber23

    schrubber23

    Registriert seit:
    14.02.08
    Punkte:
    1.337
    1337
    Interessant! Findet Cubase (bei mir 4) danach dann automatisch die Pfade vom Projekt aus zu dem VST-Instrument? Bei SX musste das noch an dieselbe Stelle, sonst musste man wieder per Hand neu laden/zuweisen.
    Aber so wäre es ja eine super Methode um zu entrümpeln und nur aktuell benutztes drin zu haben. Oder zwei Ordner : Ein schlankerer für Live und für Recording & Composing der volle Sack. Kann man eigentlich die .dll immer so einfach rüberziehen?
     
  10. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    also bis jetzt hatte ich keine Probleme.


    Automatisch findet Cubase die Pfade nicht, hab ja gesagt wo Du die Pfade angeben mussst.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.