Information ausblenden

Von Harddisk zu Tape..

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von kewoos, 10.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kewoos

    kewoos Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    437
    437
    Hi,
    Bitte bitte kann mir jemand erklären wie man mit zB. nem Alesis Adat 8Track recorder (tape) aufnimmt?
    Mein Interface is put, FW schnittstelle auch(kleiner Unfall:D) und ich will mir jetzt des oben aufgeführte gerät beschaffen weil wir bei unserm 1studiobesuch mit zwei von den Dingern arbeiten durften und weil ich den Sound scho gut fand...
    Also: Ich geh normal mit den DirectOuts/inserts/was auch immer vom pult oder den Externen Preamps in den recorder.
    Der nimmt mir dann bis zu acht spuren auf! Diese werden seperat auf das Tape aufgenommen, sodass man mit einem Lichtkkabel mit Pc verbunden und zB. Logic/cubase das ganze Abhören und dann auf den Pc zum mischen ziehen kann.

    Richtig oder ned?
    Brauch ich da noch spezielle Wandler oder kabel?
    Wofür brach ich hier die outputs?
    Wie verbindet man mehrere Adats?
    Symetrische kabel?
    Was muss ich sonst noch darüber wissen?
    Hab nämlich n geiles Angebot..:D

    Ich weiss das die fragen eig dumm sind aber ich kann mir ja nix aus den Fingern ziehn.. werd auf der seite hier auch net schlau...
    Vielen vielen vielen vielen Dank an die die mir hoffentlich antworten:D:D

    Alex
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.