Information ausblenden

Vista oder XP?

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von coconut, 28.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    Moin Moin Leudde


    Da ich mir bald einen neuen Laptop besorge habe ich folgende frage an euch :


    Gibt es rechner wo Xp noch drauf ist???

    Also den rechner den ich jetzt nutze der hat xp, wenn ich mir jetzt aber einen neuen laptop hohle, wird der wahrscheinlich Vista haben.

    Gibs da irgentwelche Nachteile wenn ich mir ein notwbool mit vista hohle,

    werde wahrscheinlich cubase studio oder magix music studio 08 benutzen.

    ein usb audio interface

    http://www.thomann.de/de/tascam_us122_l.htm

    und ein midi keyboard

    Gibs da nacher irgentwelche probleme, um ehrlich zu sein hab ich aber auch kein bock mir nen neuen rechner mit nem alten betriebssystem zuhohlen

    vll könnt ihr ja helfen???

    coconut
     
    coconut, 28.08.08
    #1
  2. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.377
    12377
    XP!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :D

    EDIRETTE: Watte...dat kanni' au'

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    pitsieben, 28.08.08
    #2
  3. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    !!!!!!!!!!!!!!! XP !!!!!!!!!!!!!!!!!

    brauchst du Laptop mit Downgradeoption.
    oder mit XP (z.B. Dell)

    EDIT in 2 Jahren: !!!!!VISTA!!!!!!
     
    -HP-, 28.08.08
    #3
  4. Holger2

    Holger2

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    357
    357
    xp ist derzeit auf jeden Fall vorzuziehen

    soviel ich weiss kann man vista ordern und mit der gleichen lizenz XP installieren. hat microsoft gemacht, um die vista-verkaufszahlen zu schönen.
    für PC geht das - für notebooks wohl auch
     
    Holger2, 28.08.08
    #4
  5. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    Klasse hatte vor nen rechner bei media makr tzu hohlen, einen guten , aber wo soll ich denn jetzt ein notebook mit xp hohlen, wieso denn?

    ist viosta echt so " schlecht"???
     
    coconut, 28.08.08
    #5
  6. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.497
    4497
    Kein Vista, und dieses Tascam Teil auch nicht...
     
    J-Soundation, 28.08.08
    #6
  7. brucie

    brucie

    Registriert seit:
    31.08.06
    Punkte:
    1.554
    1554
    Ich würd auch zu XP raten, Vista crashed bei mehr als drei Satzzeichen !!!
     
    brucie, 28.08.08
    #7
  8. Holger2

    Holger2

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    357
    357
  9. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Und auch nicht so viele Satzzeichen bitte.
     
    mad, 28.08.08
    #9
  10. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    XP SP3 rules!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    HippieGriller, 28.08.08
    #10
  11. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    Ih schreibt alle xp, aber ohne richtige begründung oder sonstigem.

    Legt doch mal harte Fakten auf den Tisch!!!!
     
    coconut, 28.08.08
    #11
  12. Varkaard

    Varkaard

    Registriert seit:
    04.07.07
    Punkte:
    75
    75
    Ich hab mir vor 3 Wochen n Laptop mit vorinstalliertem Vista gekauft. Gleich mal runtergeschmissen und XP draufgemacht! Warum? ist ganz einfach coconut:

    Unter Vista läuft ziemlich viel nicht weil es einfach keine Treiber gibt oder die Treiber nicht richtig kompatibel sind. Vor allem mit nem Audiointerface kann des sehr dolle Probleme geben, falls es denn überhaupt laufen sollte^^

    Halt dich lieber an XP, sofern du kein PC mit mehr als 4gb ram und Quadcore CPU hast ist Vista auch nicht interessant.


    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    nur ums auch mal gemacht zu haben ;)

    ps: downgrade von Vista zu XP klappt nicht bei den Homeversionen (die werden aber leider meistens dazuverkauft...)
     
    Varkaard, 28.08.08
    #12
  13. ender

    ender

    Registriert seit:
    01.02.07
    Punkte:
    7.094
    7094
    vista verbraucht mehr ressourcen als xp, acu bei neuen pc sollte dies ein argument sein ;-). hinzu kommt das du mit vista ein noch nicht ganz ausgereiftes bs bekommst, mit allen nachteilen. wenn du aeltere software und hardware benutzen willst, kannst du bei vista ein sehr grosses problem mit der entsprechenden unterstuetzung haben. momentan ist vista nur etwas fuer menschen die directX10 benoetigen.

    bei xp bekommst du ein relativ stabiles und mittlerweile bewaehrtes system. ein umstieg auf vista fuer rechner die zum arbeiten gedacht sind, lohnt sich wohl erst in 2jahren, wie bei fast jeder ms version ;-)
     
    ender, 28.08.08
    #13
  14. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    mein HP Office Laptop lief mit Vista auch nicht so wie es sollte. Lahm ohne ende!!! Alles Optimieren nutzte nix.
    Hab dann nach ein paar Wochen gefrustet Vista von der Platte geputzt und XP wieder drauf gemacht. War alles kein Problem. Mit ner neu angefertigten XP CD (S-ATA Boottreiber integriert) lief die Installation absolut ohne Probleme. Da HP auch XP Treiber anbot, war der Rest eigentlich auch easy.
    Z.B. Sony oder einige andere Hersteller tun das leider nicht mehr, es gibt bei denen keine XP Treiber mehr. Ist dann aber trotzdem nicht unmöglich. Muss man sich die Treiber für die integrierte Hardware (Grafik, Chipset, Lan...) direkt vom Hersteller (Intel, VIA, SIS, ATI...) downloaden. Wenn man weiß was da genau drinne ist, ist das auch kein Problem!

    Naja, der Rechner läuft nun ohne irgend ein Problem, für mich ist das Fakt genug, das Vista einfach noch nicht ausgereift ist. Es muss nichtmal Vista ansich sein, sondern die Hard/Software Treiber Programmierer kommen einfach nicht nach. Da Vista in einigen Stellen grundlegend anders ist, werde da wohl immer wieder Probleme mit irgend welchen Eventualitäten auftreten, die einfach noch nicht bekannt sind.

    Vista ist für mich erst dann interessant, wenn diese ganzen Bugs behoben sind... ich schätze mal in nen Jahr. War bei der Neueinführung von XP Anfang 2000 genau das Gleiche. Nur Probleme. Später, so nach 2 Jahren ging dann alles mit mehr oder weniger gar keinen Problemen.
     
    popsta, 28.08.08
    #14
  15. edide

    edide

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    132
    132
    Hallo,
    vista zu konfigurieren wird für ein der sich nicht auskennt schwer.
    Ausserdem ist vista für musik nicht geeignet. Schau bitte was andere geschrieben haben!
    XP ist mein Favorit.

    GRuß
    edi D
     
    edide, 28.08.08
    #15
  16. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Ich würde dir empfehlen, bei XP zu bleiben.

    Eventuell aber schonmal Vista auf nem anderen PC installieren. Um sich an dieses Scheiß-System zu gewöhnen braucht man nämlich mindestens ein paar Monate.
     
    Kuno, 28.08.08
    #16
  17. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    ich hohl mir nen rechner mitvista schluss basta wenns scheiße is und nichts funktioniert


    festplatte formatieren


    xp rauf.

    punkt basta aus und schluss
     
    coconut, 28.08.08
    #17
  18. Paragon

    Paragon

    Registriert seit:
    14.11.07
    Punkte:
    4.498
    4498
    ROFL XD
     
    Paragon, 28.08.08
    #18
  19. TobiS

    TobiS

    Registriert seit:
    06.01.07
    Punkte:
    1.129
    1129
    dann achte aber beim kauf des laptops darauf, dass es für alle komponenten xp-treiber gibt, sonst wird das nix...
     
    TobiS, 28.08.08
    #19
  20. newborn

    newborn

    Registriert seit:
    12.08.04
    Punkte:
    954
    954
    Hallo,

    mein Erfahrungsbericht zu Vista:

    Ich hab mir auch vor einer Woche ein Notebook gekauft, wo VISTA vorinstalliert war (downgrade auf XP nicht möglich) und ich hab mir wirklich vorgenommen VISTA eine Chance zu geben!

    Ok, wunderbar System startet: Dauert aber lange.
    Oh, sieht schick aus; aber unheimlich viel Spielerei schon auf den ersten Blick: Alles so aufgeteilt, daß du so Arbeiten mußt, wie es dir das System vorgibt.
    Ungewohnte Menüführung ... gut daran gewöhnt man sich sicherlich.

    Aber was ist das? Wieso arbeitet meine CPU und Festplatte ununterbrochen, obwohl ich gar nichts am Notebook mache? Im Internet nachgeschlagen: Ah toll, VISTA verwaltet sich selber. Wer weiß wie viele Daten es dabei nach Hause sendet..

    Nachdem ich 2 Tage versucht hatte, das System "schlanker" zu machen und nur noch das zu machen, was ich will, hab ich entnervt aufgegeben.

    Mein Fazit: Wieso mit einem System Arbeiten, daß außer das es etwas hübscher aussieht nur Nachteile bietet:

    - Häufiger eigenständiger Zugriff auf Festplatte und CPU (tot für HR)

    - Viel Ressourcenbedarf (neben der CPU auch der RAM)

    - Gib immernoch Probleme bei vielen Anwedungsprogrammen

    - viele Vorgebene Dateistrukturen

    - seltensame Rechtevergabe (ich durfte tatsächlich als Admin des Rechner ein Programm nicht unter C:\Programme\ installieren)

    Ich bleib jedenfalls bei meinem XP!

    Gruß,
    newborn
     
    newborn, 28.08.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.