Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von DJ-Spinout, 28.12.17.

  1. DJ-Spinout

    DJ-Spinout Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.16
    Punkte:
    69
    69
    Guten Mittag,

    ich besitze einen DJ_Controller (Reeloop Beatmix MK4 von Serato). Diesen habe ich per USB an meinen PC angeschlossen. Per Cinch-Kabel habe ich ihn an mein Interface (Steinberg UR22mk2) angeschlossen, an welchem auch meine Studiomonitore angeschlossen sind. Doch sobald ich den Controller einschalte höre ich einn sehr starkres, nerviges Brummen.

    An was kann das liegen? Ich bin langsam echt am verzweifeln ^^:doh::huh:

    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. Peter Hansen

    Peter Hansen

    Registriert seit:
    24.08.17
    Punkte:
    61
    61
    Moin,

    liegen deine Cinch-Kabel vielleicht in der Nähe von Stromkabeln? Versuche mal die Audiokabel von den Stromkabel und Netzteilen räumlich zu trennen.

    Hängt der Beatmix an ner Steckdose oder nur USB-Strom? Vielleicht mal eine andere Steckdose oder anderen Mehrfachstecker (nutzen oder entfernen).
     
  3. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.758
    2758
    Unsymmetrische Kabel sind auch gern Auslöser dieses Phenomens.
     
  4. tomsound

    tomsound

    Registriert seit:
    25.07.07
    Punkte:
    4.550
    4550
    Kann es evtl. auch am USB liegen. Hatte mal eine Korg Electribe und sobald diese am USB hing, brummten die Klinken-Ausgänge...
    Habe aber nicht wirklich eine Ahnung, ist nur so ein Gedanke!
     
  5. Peter Hansen

    Peter Hansen

    Registriert seit:
    24.08.17
    Punkte:
    61
    61
    Ja das hatte ich auch mal beim Beatstep Pro. Dafür wurde extra ein Groundloop Adapter mitgeliefert.

    Sowas kann man aber auch einzeln kaufen. Einfach mal nach USB-Isolator schauen.
     
  6. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    2.758
    2758
    upload_2017-12-28_12-47-47.png

    Günstig aber saumäßig effektiv. Nach dem Einschleifen in meine Kette war Ruhe mit Fieps- Quietsch- und Brummgeräuschen. Ich hatte vor 2 Jahren ´n ähnliches Problem. Allerdings, im nachhinein weiß ich nun, dass es an unsymmetrischen Klinkenkabeln meiner Nahfelds lag.