Information ausblenden

Untertisch Konstruktion: endlich fertig

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von notebynote, 11.07.19.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    9.167
    9167
    Hammergeil! Aber wieso 70 Euronen für die Schienen? Ich habe knapp €12 bezahlt. Welche Luxusausführung hast Du Dir gegönnt?
    Wie lässt es sich auf dem Seaboard spielen? Hab ich noch nie ausprobiert, reizt mich aber mächtig.
     
  2. oove

    oove Virtuose

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    3.809
    3809
    Ich habe ihm telefonisch erklärt was ich machen will, dann hat er mir dieses Modell empfohlen und nicht weiter nachgefragt. :schock:
    Wahrscheinlich hätten12 Euro auch gereicht.
    Ich brauche nicht einmal die Arretierung. das wußte er nur von anderen Kunden (wahrscheinlich vor allen Dingen von Dir :smil451c7211b9e19:)
     
  3. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    9.167
    9167
    Nee, mir ging es ja genau um die Arretierung. Die ich aber nebenbei gesagt gar nicht brauche, weil mein Keyboard zu schwer ist und nicht zurückrollt. Aber die Schlitze in den Winkeln haben sich bezahlt gemacht, weil ich damit eine optimale Balance machen kann.