Unterschied: Wandler/Interface - Ich kapier's einfach nicht

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Simon94, 22.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Simon94

    Simon94 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    134
    134
    Hallo liebe Recorder,

    manchmal kommt man sich ein wenig doof vor, so eine Frage zu stellen, weil sie wahrscheinlich total leicht zu beantworten ist: Was ist der Unterschied zwischen einem Wandler und einem Interface?

    Was ich schon weiß: ;)
    - ein interface hat 'n computer-fähigen Anschluss --> USB/FireWire
    - der Wandler nicht --> der hat nur SPDIF o. ADAT (dann nutzt er mir doch gar nichts, wenn ich das Signal nicht in meinen Computer reinbekomme?)
    - Wandler und Interface muss man mit den digitalkabeln verbinden (oder? :D)


    Vielleicht erbarmt sich einer von euch Pros mir Newbie die Welt zu erklären ;o)

    LG
    Simon
     
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.152
    87152
    Ein Wandler wandelt etwas um, aufgrund des Themas also primär Analoge dinge (z.b Dein Gesang) in ein von Computern verwertbares Format (Digital) und natürlich auch wieder zurück.

    Ein Wandler befindet sich also üblicherweise IN einem Interface.

    Und das Interface nennt sich so, weil es EINGÄNGE in den Rechner anbietet!


    lg...
     
  3. Simon94

    Simon94 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    134
    134
    Hey,

    danke für die schnelle Antwort.

    Mal nachgefragt: dann bringt ja ein Wandler nichts, wenn ich ihn "extra kaufe"? Also: wenn ich ihn eh nicht integrieren kann in mein Setup?

    LG
     
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    87.152
    87152
    Das kommt auf den Wandler an und wie dein Setup aussieht, so generell aus dem hintergrund das es sich eher um ein "Studio" eines beginner handelt würde ich das aber zu 99% ausschließen wollen!


    Haste mal einen link?
     
  5. Simon94

    Simon94 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    134
    134
    Ich nehm' als IF 'n Presonus FirePod 8 (hat SPDIF in/out).
    Bedeutet das: Wenn ich mirn PreAmp kaufe, der nen spdif ein- und ausgang hat - dann kann ich darüber aufnehmen UND später im Mix nochmal "durchlaufen lassen"?
     
  6. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Ja

    Wie bitte? Wozu das?

    Grüße
    Cos
     
  7. Simon94

    Simon94 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    134
    134
    Cool! Also ist das wie 'ne Kanalerweiterung für 'n Interface.

    bzgl "durchlaufen lassen" --> röhrensound mit einbinden z.b.
     
  8. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    Nein.
    Das ist keine Erweiterung - eine Erweiterung wäre es, wenn Du nach Einbau / Anbau von irgendwas zusätzliche Kanäle hättest.
    Hast du aber nicht, die SPDIF sind ja vorhandene Ein- oder Ausgänge und sind damit auch vorhandene Kanäle, dem Du nur mittels des Preamps eine andere Verwendung als die angedachte ermöglichst.

    Auf nur einem Kanal? Nicht gerade wirklich sinnvoll. Zumal ein Preamp nicht unbedingt als Verzerrer taugt.
     
  9. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Doch, ist eine Erweiterung um 1 oder 2 analoge Eingänge (wenn man sich jetzt nicht am Begriff "Kanal" festbeißt...) ;)

    Grüße
    Cos
     
  10. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    So gesehen auch wieder richtig. :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.