Information ausblenden

Unerwartetes aus den Tiefen der Festplatte

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von mjmueller, 26.03.20.

  1. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.035
    3035
    Hallo Leute,
    beim Aufräumen eines alten Rechners bin ich auf ein paar nette Ideen / Aufnahmen gestoßen, die es aber nie zu irgendeinem fertigen Projekt geschafft haben.
    Eine, die mir besonders gefällt ist diese hier:

    Ich kann mich überhaupt nicht daran erinnern, das jemals gemacht zu haben. Ich finde es aber echt anrührend irgendwie, wüsste aber gar nicht, was ich damit weiter anfangen sollte. Vermutlich deswegen hatte ich es damals auch schon vergessen.

    Habt Ihr auch solche kleinen Perlen? Her damit! :)
     

    Anhänge:

  2. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    438
    438
    Nice...
    steht für sich, musste nix dran machen...
    Bei 1:41 den Akkord berichtigen, fällt etwas zu sehr raus...
    Hast du das eingespielt (Klavier) , so in echt ?
     
  3. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    1.169
    1169
    Gefällt mir gut.

    Falls du die Midi Datei zur Verfügung stellen würdest, könnte ich versuchen, daraus sequenziell einen Beat zu basteln. Geht bestimmt relativ fix. Sowas mach ich immer gerne.
     
  4. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    3.035
    3035
    Hallo!
    Ich finde das Originalprojekt nicht mehr und habe nur diesen Ausschnitt als MP3 :(
    Ich vermute (!) das ist hybrid (weil ich das wegen fehlender Fähigkeiten am Piano ganz oft mache), also Teile sind direkt eingespielt, andere nur programmiert, andere eingespielt und dann korrigiert. Live könnte ich das so nicht abliefern .... leider :oops: