Information ausblenden

Triangle 2 vs. Superwave P8

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Arves, 17.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    Hallo zusammen

    ich würde mich gerne damit beschäftigen eigene Sounds zu schrauben und möchte mich jedoch in Sachen Freeware beschränken.

    Ich schwanke zwischen Superwave P8 und Triangle 2. Synth 1 sagt mir garnicht zu.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich liebe solche Sounds wie sie zB der Vanguard hat. Welcher klingt zu diesem Zweck besser? Was sind die gravierenden Unterschiede? Gibts auch einen mit Arpeggiator? Welcher ist für Anfänger besser zu bedienen? Würdet ihr was gaaanz anderes empfehlen?

    Grüße
     
    Arves, 17.11.08
    #1
  2. Slower

    Slower

    Registriert seit:
    04.10.04
    Punkte:
    1.809
    1809
    Nur mit Freeware besseres zu finden, dabei kriegt man schon für wenig sehr viel
    wie der schon erwähnte oder den Novartion VStation
    wenn du beim Superwave die Effekte ausschaltest klingt er auch nicht mehr so toll
    was sagt uns das... gute effekt vst machen viel wett.
    aber natürlich nicht alles.
     
    Slower, 18.11.08
    #2
  3. thaukelt

    thaukelt

    Registriert seit:
    18.05.03
    Punkte:
    1.965
    1965
  4. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    @slower und die VStation klingt da schon um einiges besser ja? kostet ja aktuell nur noch 29€. wollte mir grad ne demo laden und war etwas verwirrt als ich das hier sah:
    http://www.novationmusic.com/support/software/vstation/

    @thaukelt, danke das wird eine lange Lesenacht :) super Link!
     
    Arves, 18.11.08
    #4
  5. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    hab jetzt mal die Demo vom VStation angetestet. Hm. Ich finde der Superwave klingt besser. Bei der VStation gefallen mir nur die Hardleads, der Rest bringt mir nich wirklich viel :(
     
    Arves, 18.11.08
    #5
  6. fas1piano

    fas1piano

    Registriert seit:
    20.04.07
    Punkte:
    4.837
    4837
    wenn du ein enstprechendes computer music heft nachbestellst: zebra CM. kleinere version von u-he zebra.

    etwas exotisch aber lustig: schwa olga. unlimitierte shareware (reaper style).

    lG f
     
    fas1piano, 18.11.08
    #6
  7. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    @topic:
    Ich verstehe das VS. in dem Fall überhaupt nicht. Imo ist es völlig egal, welchen der beiden du nimmst, da beide dasselbe Prinzip verfolgen (subtraktive Synthese).
    Also ich sag mal so: Wenn du an einem weißt, wie du dir nen Sound zurechtschraubst, dann weißt dus auch am anderen. Von daher ists für die Anfänge sowieso egal, welchen du dir vornimmst.

    So wie die GUI aussieht sind die auch beide für Anfänger verständlich - So ziemlich alles direkt zugänglich, was man braucht. Ich würd sagen, denk nicht soviel nach darüber, welchen du benutzt sondern fang einfach an.

    V-Station: Die Presets sind soweit ich mich an die erinnere enorm grottig. Aber das heißt ja nicht, das der Synth schlecht klingt. Ist eigentlich ein gutes Tool, gerade für Anfänger.

    Im Ernst: Weg von dem: "Welcher Synth ist besser". Die sind alle akzeptabel, gerade für Anfänger. Lieber anfangen zu lernen. Dauert eh schon lang genug, da tut Aufschub nicht not.

    mfg,
    Mirko

    edyth:
    Und Olga / Zebra als Empfehlung für jemanden, der in Synthese EINSTEIGEN will, halte ich doch für arg gewagt. Oder gibts für Olga auch ein GUI mit ordentlichen Bezeichnungen für die Parameter? Ich hab nur das mit dem Aschenbecher und den kyrillischen Schriftzeichen gesehen. Das halte ich doch nicht gerade für einstiegserleichternd.

    edyth2: ah ok, olga kann man umschalten. Na denne. Trotzdem nicht so wirklich das, was ich einsteigerfreundlich nennen würde. Humor hin oder her.
     
    x2mirko, 18.11.08
    #7
  8. Arves

    Arves Themenersteller

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    also ich hatte mal die Zebra2 Demo, der klingt eigentlich genau so wie ichs brauche. Wo kann ich denn das CM nachbestellen??

    Werde mit dem Superwave P8 üben ;)

    Grüße
     
    Arves, 18.11.08
    #8
  9. Mahone

    Mahone

    Registriert seit:
    19.02.08
    Punkte:
    554
    554
    echt Olga kann man umschalten ? Das ist mal ne gute nachricht.
     
    Mahone, 18.11.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.